Charles Rolls

Charles Rolls

Bekannt für: Acting

1 Film

Biographie

The Hon. Charles Stewart Rolls (* 27. August 1877 in Berkeley Square, London; † 12. Juli 1910 in Bournemouth) war zusammen mit Frederick Henry Royce der Gründer des Automobil-Unternehmens Rolls-Royce. C. S. Rolls wurde in London als Sohn des 1. Baron Llangattock geboren. Er studierte am Eton College und am Trinity College in Cambridge und interessierte sich seit seiner Jugend für Motoren. Rolls schloss sich mit Frederick Henry Royce zusammen und gründete 1904 die Automobilfabrik Rolls-Royce. Rolls war für das Geschäftliche, Royce war für die Technik zuständig. Rolls war auch ein Flugpionier und erhielt als zweiter Brite vom Royal Aero Club eine Fluglizenz. Am 26. Dezember 1908 demonstrierte er die Möglichkeiten der Ballonfahrt. Er startete mit dem Ballon Mercury mit weiteren vier Personen (darunter auch seine Mutter, Lady Llangattock) in Monmouth. Er landete auf dem Rasen vor seinem Elternhaus; nach dem Essen stieg er wieder auf. Nach dem Überqueren eines Gebirgszugs landete er in Blaenavon. Bei der Landung waren sämtliche Taue am Ballon gefroren. Er überflog am 2. Juni 1910 den Ärmelkanal als Erster nonstop „hin und zurück“. Sechs Wochen später starb Rolls bei einem Flugunfall über Bournemouth.

Filme und Serien

2010.

1 Film
Santos Dumont: Pré-Cineasta?

Santos Dumont: Pré-Cineasta?

2010
Der dokumentarische Ausgangspunkt ist die Entdeckung und Restaurierung einer seltenen und unbekannten Fotorolle, die aus einem in London 1901 entstandenen Mutoskopfilm über Santos Dumont (1873 – 1932)...
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung