Sally Cruikshank

Sally Cruikshank

Bekannt für: Directing · Geburtstag: 1949-06-01 (72 Jahre alt) · Geschlecht: Frauen

21 Filme

Biographie

Sarah Cruikshank (* 1949) ist eine US-amerikanische Karikaturistin und Animatorin.

Persönliches Leben

März 1984 heiratete sie den Produzenten Jon Davison, mit dem sie eine Tochter hat.

Frühes Leben

Sally Cruikshank wurde in Chatham, New Jersey, die Tochter der Eltern Rose und Ernest geboren. Ihre Eltern waren beide Southerners, mit ihrem Vater, ein Buchhalter, der in der Nähe arbeitete New York City, New York, mit einem Phi Beta Kappa Schlüssel von der Duke University, in North Carolina. Ernest Mutter war der Präsident des Internats früher als St. Mary's College in diesem Staat bekannt. Cruikshank hat einen Bruder, und hatte eine Schwester, Carol, die im Jahr 1991 starb. Ihre Tante mütterlicherseits, Bea, war Malerin von den 1910er- bis 1940er-Jahren, deren Werk eine Porträtkommission des US-Präsidenten Franklin Delano Roosevelt umfasste. Cruikshank studierte Kunst am Smith College, wo sie in ihrem Jugendjahr Kunstlehrerin Elliot Offner Dias ihrer farbigen Bleistift- und Tonrelief-on-Paper-Zeichnungen an ein Screening-Komitee schickte, das zu einem Stipendium an die zweimonatige Yale Summer Art School führte. Auf Drängen eines Klassenkameraden dort, Warner Wada, begann sie, ihren Zeichenstil an Animation anzupassen. Zurück zu Smith für ihr Senior-Jahr und Erhalt der Primer Animation von Preston Blair, Cruikshank, mit zusätzlicher Recherche, arrangiert für eine spezielle Studienklasse in Animation. Mit einem Animationsstand bestehend aus einer Bolex-Kamera, die an einen Fotovergrößer angehängt wurde, produzierte sie ihre erste animierte Kurzform, die dreiminütige, 16mm "Ducky". Aus Aquarell- und Papieranimation stammt eine Prototyp-Version ihres zukünftigen wiederkehrenden Charakters Quasi, den ein Autor als "eine infantile Ente mit Buck-Frontzähnen, dicken Gläsern und einem roten Umhang" charakterisierte. Cruikshank, der ihre anthropomorphen Charaktere beschreibt, sagte: "Meine Enten basieren auf den Enten von Carl Barks' Comics. Aber ich schätze, sie wurden in Erinnerung verdreht, weil die Menschen nicht viel Ähnlichkeit zwischen ihnen zu sehen scheinen." Ermutigt durch die Reaktion von "Ducky", Cruikshank, nach dem Abschluss, am San Francisco Art Institute, in San Francisco, Kalifornien, um das Filmmachen zu studieren. Unter Instruktor Larry Jordan, machte sie die fünfminütige animierte kurze "Fun on Mars" (1971), die Wasserfarbe, Crayon Marker auf Papier, Cutouts und Collage benutzte. Ihre nächste kurze, "Chow Fun" (1972), erstellt mit einem $400-Zuschuss gesichert in Verbindung mit PBS, gemischte Papieranimation und Ausschnitte auf Animation cels geklebt.

Filme und Serien

2015.

1 Film
Head Space

Head Space

2015
Das Spectacle ist stolz darauf, HEAD SPACE zu präsentieren, ein Schaufenster animierter Werke, das sowohl die Innen- als auch die Außendimensionen erforscht. Mit einer äußerst talentierten und kreativ...

2009.

1 Film
nite owl

nite owl

2009
Ich hörte dieses Lied auf Bob Dylans Theme Time Radio Show und musste es einfach animieren. Die Texte waren etwas seltsam, als ich ihnen wirklich zuhörte, aber der Rhythmus war ein Leckerbissen. - Sal...

1996.

1 Film
From Your Head

From Your Head

1996
The power of imagination.

1994.

1 Film
Your Feet’s Too Big

Your Feet’s Too Big

1994
Day in the life of a shoe salesman.

1992.

1 Film
I'm Curious

I'm Curious

1992
A lizard's curiosity runs wild.

1991.

1 Film
Ooh, What a Fabulous Party

Ooh, What a Fabulous Party

1991
Everybody who's anyone is invited to a swanky soirée.

1990.

1 Film
Island of Emotion

Island of Emotion

1990
Happiness, sadness, love, and surprise manifest themselves in various ways.

1989.

2 Filme
Part of the Whole

Part of the Whole

1989
Demonstrates how one part of an object can affect the whole thing.
Animated Self-Portraits

Animated Self-Portraits

1989
An animated film compiled by David Ehrlich consisting of 27 animators from different countries all explaining themselves through their animation.

1988.

4 Filme
Beginning, Middle, End

Beginning, Middle, End

1988
A trio of picture books explain the structure of stories.
Above It All

Above It All

1988
The joy of flying.
In and Out Crowd

In and Out Crowd

1988
A spoof of "The In Crowd."
Face Like a Frog

Face Like a Frog

1988
A frog is driving his alligator-shaped car when he is stopped by a shapely she-frog who steps into the road. She tells him that her house is haunted, so he goes along to assist.

1984.

1 Film
Anijam

Anijam

1984
The bizarre adventures of the cartoon character Foska, drawn by 22 animators working in collaboration. Each animator worked on his or her own sequence only and did not know what action preceded or fol...

1982.

1 Film
The Animators

The Animators

1982
Eine PBS-Dokumentation aus dem Jahr 1982 über die Animatoren der Bucht von San Francisco. Sie zeigt Marcy Page, Jeff Hale, Sally Cruikshank, Bud Luckey, Rudy Zamora, John Korty, Vince Collins, Drew Ta...

1980.

1 Film
Quasi's Cabaret Trailer

Quasi's Cabaret Trailer

1980
A spoof of movie promotional trailers.

1978.

1 Film
Make Me Psychic

Make Me Psychic

6
1978
Anita the duck buys a psychic device at a novelty store in an alternate universe and creates mayhem at a crazy party.

1976.

1 Film
Quasi at the Quackadero

Quasi at the Quackadero

1976
This cartoon follows two ducks and a pet robot at an amusement park in the future where time travel is exploited.

1972.

1 Film
Chow Fun

Chow Fun

1972
Eine frühe Kurzform von Sally Cruikshank. Begeben sich durch verschiedene anthropomorphisierte Kreaturen, dieser kurze fehlt ein wirkliches Gefühl der Erzählung..

1971.

2 Filme
fun on mars

fun on mars

1971
"I made this film when I went to the San Francisco Art Institute, after graduating from Smith a semester early. It was my reaction to California. "Sweeping the Clouds Away" is sung by Charles "Buddy" ...
Ducky

Ducky

1971
Ein früher Kurzfilm von Sally Cruikshank..
Letzte Aktualisierung: 
This article uses material from the Wikipedia article "Sally_Cruikshank", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung