Prosper Mérimée

Prosper Mérimée

Bekannt für: Writing · Geburtstag: 1803-09-28 · Todtag: 1870-09-23 (66 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich · Geburtsort: Paris, France

79 Filme · 1 Serie

Auch bekannt als: Próspero Merimée

Biographie

September 1870 ebenda) war ein französischer Schriftsteller in der Bewegung der Romantik und einer der Pioniere der Novelle, ein kurzer Roman oder eine lange Kurzgeschichte. Er war auch ein bekannter Archäologe und Historiker und eine wichtige Persönlichkeit in der Geschichte der architektonischen Konservierung. Er ist am besten bekannt für seine Novelle Carmen, die zur Grundlage von Bizets Oper Carmen wurde. Er lernte Russisch, eine Sprache, für die er große Zuneigung hatte, und übersetzte das Werk einiger wichtiger russischer Schriftsteller, darunter Pushkin und Gogol, ins Französische. Von 1830 bis 1860 war er Inspektor französischer historischer Denkmäler und war für den Schutz vieler historischer Stätten, einschließlich der mittelalterlichen Zitadelle von Carcassonne und der Restaurierung der Fassade der Kathedrale von Notre-Dame de Paris, verantwortlich. Zusammen mit dem Schriftsteller George Sand entdeckte er die Serie der Wandteppiche namens The Lady and the Unicorn und arrangierte für ihre Erhaltung. Er war maßgeblich an der Schaffung des Musée national du Moyen Âge in Paris, wo die Wandteppiche jetzt ausgestellt werden. Die offizielle Datenbank der französischen Denkmäler, die Basis Mérimée, trägt seinen Namen.

Persönliches Leben

Er lebte mit seiner Mutter und seinem Vater in Paris bis zum Tod seines Vaters im September 1837. Ab 1838 teilte er eine Wohnung mit seiner Mutter am linken Ufer in der Rue des Beaux-Arts 10, im selben Gebäude wie die Büros der Revue des deux Mondes. Sie zogen in ein Haus in der 18 rue Jacob im Jahre 1847, bis seine Mutter starb im Jahre 1852.Mérimée nie verheiratet, aber er brauchte weibliche Gesellschaft. Er hatte eine Reihe von romantischen Angelegenheiten, manchmal durchgeführt durch Korrespondenz. Im Januar 1828, während seiner Jugend, wurde er im Duell mit dem Ehemann seiner Geliebten zu der Zeit, Émilie Lacoste verwundet. 1831 begann er eine Beziehung durch Korrespondenz mit Jenny Dacquin. Ihre Beziehung dauerte zehn Jahre, aber sie trafen sich nur sechs oder sieben Mal, und dann selten allein. 1873, nach seinem Tod, veröffentlichte sie alle seine Briefe unter dem Titel Lettres a une inconnue, oder "Letters to an Unknown", in mehreren Bänden.In seiner Jugend hatte er eine Geliebte in Paris, Céline Cayot, eine Schauspielerin, die er finanziell unterstützt und bezahlt für eine Wohnung. Er hatte dann eine längere und ernsthafte Beziehung mit Valentine Delessert. Geboren 1806, war sie die Tochter des Grafen Alexandre de Laborde, Ade-de-Camp mit König Louis Philippe, und sie war verheiratet mit Gabriel Delessert, einem prominenten Bankier und Immobilienentwickler, der zwanzig Jahre älter war. Mérimée traf Delessert im Jahre 1830, und sie wurde seine Geliebte im Jahre 1836, als er besuchte Chartres, wo ihr Mann hatte den Namen Präfekt. Er schrieb an Stendhal, dass "Sie ist meine große Leidenschaft, ich bin tief und ernsthaft verliebt." Ihr Mann, der Präfekt der Polizei in Paris geworden war, offenbar ignoriert die Beziehung. Doch bis 1846, die Beziehung hatte sich gekühlt, und während er auf einer seiner langen Touren, sie wurde die Geliebte eines anderen Schriftstellers, Charles de Rémusat. Seine Korrespondenz zeigt, dass er verwüstet, als Delessert ihn für jüngere Schriftsteller Rémusat und dann, 1854, für Maxime Du Camp. Ein Trost für Mérimée in seinen letzten Jahren war eine Versöhnung mit Delessert im Jahre 1866.Im Jahre 1833 hatte er eine kurze romantische Verbindung mit dem Schriftsteller George Sand, die unglücklich endete. Nachdem sie eine Nacht miteinander verbrachten, trennten sie sich ohne Wärme. Sie sagte zu einer Freundin, der Schauspielerin Marie Darval, "Ich hatte Mérimèe letzte Nacht, und es war nicht viel". Darval sofort erzählte ihrem Freund Alexandre Dumas, der dann erzählte, alle seine Freunde. Mérimée prompt Gegenangriffe, nannte sie "eine Frau entbaucht und kalt, aus Neugier mehr als durch Temperament". Sie arbeiteten weiter an gemeinsamen Zielen. Beide spielten 1834 eine Rolle bei der Entdeckung und Erhaltung der Wandteppiche der Frau und des Einhorns; er erklärte, die Wandteppiche seien von historischem Wert, und sie publizierte sie in einem ihrer Romane. 1849 unterstützte er sie, als sie fragte, dass die Gemälde in der Kirche von Nohant, wo sie lebte, klassifiziert werden, was er tat. Er gewährte auch eine Subvention von 600 Francs an die Kirche. Allerdings beleidigte sie ihn zutiefst, indem sie offen die Kaiserin Eugénie verspottete. Bei ihrem letzten Treffen 1866 fand er sie feindselig. Sie kam einige Tage vor seinem Tod zu ihm, aber er weigerte sich, sie zu sehen.Als er auf seinen Inspektionsreisen durch Frankreich reiste, suchte er oft die Gesellschaft von Prostituierten. Er war oft zynisch über seine Beziehungen und schrieb: "Es gibt zwei Arten von Frauen; diejenigen, die das Opfer Ihres Lebens wert sind, und diejenigen, die zwischen fünf und vierzig Franken wert sind. Viele Jahre später schrieb er an Jenny Dacquin: "Es ist eine Tatsache, dass zu einer Zeit meines Lebens ich schlechte Gesellschaft frequentierte, aber ich wurde nur durch Neugier dazu angezogen, und ich war dort als Fremder in einem fremden Land. Was die gute Gesellschaft betrifft, fand ich es oft genug tödlich ermüdend."Er hatte eine sehr enge Freundschaft mit Stendhal, der zwanzig Jahre älter war, als sie beide aufstrebende Schriftsteller waren, aber die Freundschaft wurde später angestrengt, als Mérimées literarischer Erfolg die von Stendhal übertraf. Sie reisten zusammen nach Rom und Neapel im November 1837, aber in seiner Korrespondenz Stendhal beschwerte sich über die Eitelkeit von Mérimée und nannte ihn "seine Pedantry, Mister Academus". Der frühe Tod von Stendhal in Paris am 23. März 1842, schockiert Mérimée. Er bot seine Korrespondenz von Stendhal an die Revue des deux Mondes, aber der Herausgeber weigerte sich, sie als nicht würdig der Aufmerksamkeit. In 1850, acht Jahre nach dem Tod von Stendhal, Mérimée schrieb eine kurze Broschüre von sechzehn Seiten beschreiben die romantischen Abenteuer, die er und Stendhal hatte zusammen in Paris, so dass die meisten Namen leer. Nur fünfundzwanzig Kopien wurden gemacht, und an Freunde von Stendhal verteilt. Die Broschüre löste einen Skandal aus; Mérimée wurde als "Atheist" und "Blasphemer" von Freunden von Stendhal verurteilt, weil er behauptete, Stendhal habe sich jemals falsch verhalten.Er antwortete, dass er einfach zeigen wollte, dass Stendhal ein Genie, aber kein Heiliger sei.Der Dichter und Kritiker Charles Baudelaire verglich die Persönlichkeit von Mérimée mit der des Malers Eugène Delacroix, beide Männer plötzlich in die Berühmtheit in der künstlerischen und literarischen Welt von Paris gestoßen.Er schrieb, dass sie beide teilten "die gleiche scheinbare Kälte, leicht betroffen, der gleiche Mantel von Eis bedeckt eine schüchterne Sensibilität, eine glühende Leidenschaft für das Gute und die Schöne, die gleiche Heuchelei des Egoismus, die gleiche Hingabe an geheime Freunde und die Ideen der Perfektion".Politisch, Mérimée war ein liberaler im Stil der Doctrinaires, begrüßte die Juli Monarchie, und hielt eine Zuneigung zu Adolpheers und Victor Cousin, mit denen er eine lebenslange Korrespondenz. Er wurde auch kritischer sowohl für die Innen-und Außenpolitik des Reiches nach 1859, und gegen die militärischen Abenteuer in Mexiko.

Filme und Serien

2019.

2 Filme
Bolshoi Ballet: Carmen Suite / Petrushka

Bolshoi Ballet: Carmen Suite / Petrushka

2019
Carmen: Unaufdringliche Carmen verführt Don José, um ihn davon zu überzeugen, sie aus dem Gefängnis zu entlassen. Einmal draußen denkt sie, dass sie endlich frei ist, bevor sie merkt, dass sie tatsäch...
Met Opera Live: Carmen

Met Opera Live: Carmen

2019
Mezzo-soprano Clémentine Margaine reprises her remarkable portrayal of opera’s ultimate seductress, a triumph in her 2017 debut performances, with impassioned tenors Yonghoon Lee and Roberto Alagna as...

2017.

1 Film
Bizet: Carmen

Bizet: Carmen

2017
With a devilish sway of the hips and a hint of Andalusian flair, Carmen, the beautiful cigar-maker sets her sights on a soldier: Don José. Fate will do the rest. Composed to a libretto by Meilhac and ...

2015.

2 Filme
Carmen

Carmen

2015
Live performance from Taormina Opera Festival, July 15, 2015.
Carmen

Carmen

2015
Live performance from Chorégies d'Orange, 11 July 2015.

2014.

2 Filme
Bizet: Carmen

Bizet: Carmen

2014
Die georgische Mezzosopranistin Anita Rachvelishvili gibt eine dynamische Performance als Bizet's ikonische Zigeunerin, die Frau, die nach ihren eigenen Regeln lebt. Aleksandr Antonenko ist Don José, ...
Bizet Carmen

Bizet Carmen

2014
Live recording from Oper Zurich, 2008, DVD release 2014. Jonas Kaufmann, 'the Prince of Tenors', appears with international star Vesselina Kasarova in Zürich Opera's starkly palpable staging of Bizet...

2012.

1 Film
Carmen

Carmen

2012
Live-Auftritt aus der Opéra de Lyon, 1. Juli 2012. Kontroverse Produktion von Olivier Py..

2011.

2 Filme
Carmen in 3D

Carmen in 3D

2011
Passion, jealousy and betrayal take center stage at Londons Royal Opera House in a spectacular production of the worlds most popular opera. Bizets Carmen is packed with some of the best-loved and memo...
Carmen

Carmen

2011

2010.

2 Filme
Bizet · Carmen

Bizet · Carmen

2010
Die Carmen unserer Zeit! Superstar Elina Garanca in einer Inszenierung von Bizets Meisterwerk der Metropolitan Opera, die als DVD alle Rekorde brach, jetzt noch schärfer als Blu-ray. Darauf haben Oper...
Carmen

Carmen

2010
Live-Auftritt aus der Wiener Staatsoper, 6. Mai 2010.

2009.

1 Film
Carmen

Carmen

2009
Live performance from Teatro alla Scala, 7 December 2009 .

2008.

1 Film

2007.

1 Film
Bizet · Carmen

Bizet · Carmen

2007
Eine glühende Performance von Startenor Jonas Kaufmann als Don José, körperbetont und sehr, sehr sexy. Ihm ebenbürtig als Carmen: Anna Caterina Antonacci. Die DVD zeigt eine edel ausgestattete Produkt...

2006.

1 Film
Carmen

Carmen

2006
Maestro Daniel Barenboim präsentiert seine Vision des berühmten Werks an der Berliner Staatsoper 2006 unter der künstlerischen Leitung von Martin Kušej. Die Mezzosopranistin Marina Domashenko ist die ...

2005.

1 Film
U-Carmen

U-Carmen

2005
Die selbstbewusste Carmen arbeitet in einer Zigarettenfabrik und lässt sich weder von ihren eifersüchtigen Kolleginnen noch den Polizisten einschüchtern, die die Mädchen umgarnen. Carmen hat es auf Jo...

2003.

3 Filme
Carmen

Carmen

2003
In der Adaption der klassischen Oper von Regisseur Vicente Aranda dokumentiert ein französischer Schriftsteller die verführerische Kraft der schönen Zigeunerin Carmen, die ihren Charme auf einen junge...
Karmen

Karmen

2003
Eine junge und gut aussehende Gefängniswärterin verliebt sich in eine schöne Frauen-Gefangene. Sie macht ihn süchtig nach Sex und manipuliert ihn in ein Gangmitglied. Er tötet und stiehlt unter ihrer ...
Bizet: Carmen

Bizet: Carmen

2003
Franco Zeffirelli, bekannt durch seine Oscar-gekrönte Adaption von Shakespeares "Romeo und Julia", inszenierte und produzierte 2003 diese Performance von Bizets Oper Carmen. Marina Domashenko spielt d...

2002.

1 Film
Carmen

Carmen

2002
David McVicar's exhilarating new production, with Anne Sofie von Otter in the title role, restores the Opera Comique to Bizet's masterpiece. Philippe Jordan, in his Glyndebourne debut, conducts the Lo...

2001.

1 Film
Karmen

Karmen

2001

1997.

1 Film
Carmen

Carmen

1997
Live-Auftritt von der Metropolitan Opera, 25. März 1997.

1991.

2 Filme
Bizet Carmen

Bizet Carmen

1991
Georges Bizets Meisterwerk „Carmen“, inszeniert von der spanischen Schauspielerin Núria Espert am Royal Opera House, London – mit Chor und Orchester des Hauses, dirigiert von Zubin Mehta.

1989.

1 Film
Carmen

Carmen

1989
Filmed production of Bizet’s Carmen at Earls Court in London, June 1989.

1988.

1 Film
Carmen

Carmen

1988
This all-star cast is framed by Peter Hall’s gritty, realistic production and conducted by James Levine, who brings out all the surging emotion and gripping drama in Bizet’s score. At the center of th...

1985.

1 Film
Carmen - Glyndebourne Festival Opera

Carmen - Glyndebourne Festival Opera

1985
Don José is a guard who begins an affair with the tempestuous Carmen. He is imprisoned and loses his job, then flees with her to the mountains. When the relationship starts to break down José refuses ...

1984.

2 Filme
Carmen

Carmen

1984
Eine Filmversion der berühmten Bizet-Oper, in der sich ein Soldat (Don Jose) in einen schönen Fabrikarbeiter (Carmen) verliebt, aber seine Gefühle nicht erwidert.

1983.

3 Filme
Carmen

Carmen

1983
Spain 1820. It's meal time at the cigar factory. Carmen spends her break in the square. Close by is Don José cleaning his weapons.
Carmen

Carmen

1983
Antonio brachte die sexy Carmen zur Hauptrolle in Bizets Carmen. Carmen ist eine unabhängige und verführerische Frau, die nicht in der Lage ist, eine besitzergreifende Liebe von Antonio zu akzeptieren...

1980.

2 Filme
Carmen

Carmen

1980
Ein Film aus dem Jahr 1980.
Georges Bizet: Carmen

Georges Bizet: Carmen

1980
Carmen, präsentiert in einer Produktion an der französischen Oper.

1979.

2 Filme
The Disgruntled

The Disgruntled

1979
Ein deutsches TV-Drama
The Venus of Ille

The Venus of Ille

1979
Die LA VENERE D'ILLE eröffnet mit der Entdeckung einer großen Bronzestatue der Venus auf dem Gutshof eines wohlhabenden Gutsbesitzers. Der Film heißt De Perolade. Mit seiner Entdeckung als Zeichen des...

1978.

2 Filme
Carmen

Carmen

1978
CARMEN ist die klassische Geschichte der verbotenen Leidenschaft zwischen einem jungen Mann und einer gesprochenen Frau, Carmen. Aus ORF und TDK Music, zeigt diese Veröffentlichung eine Live-Performan...
Carmen

Carmen

1978
Carmen ist eine schöne Frau, die in einem Geschäft arbeitet, das dem Schmuggel gewidmet ist. Eines Tages, Carmen kämpft und verletzt eine Schmugglerin, so ein Sergeant in der Nationalgarde, José Navar...

1973.

1 Film
Carmen, la que contaba 16 años

Carmen, la que contaba 16 años

1973
Ein Film von 1973.

1971.

1 Film · 1 Serie
TV
Theatre Macabre

Theatre Macabre

1971
Christopher Lee beherbergt die Horror-Anthologie-Serie.

1970.

1 Film

1969.

1 Film
Venus of Ille

Venus of Ille

1969
In 1969’s WENUS Z ILLE (VENUS D’ILLE) Majewski returned to the work of Prosper Merimee, specifically his 1835 story “Venus d’Ille,” about an accursed statue (a story that was subsequently filmed by Ma...

1967.

3 Filme
Mit Django kam der Tod

Mit Django kam der Tod

1967
Ein spanischer Offizier, Don Jose (Nero), in Sevilla stationiert, trifft und beginnt eine Beziehung mit einer mysteriösen Zigeunerin, Carmen (Aumont). Nachdem er entdeckt, dass sie ihn mit seinem Leut...
Carmen, Baby

Carmen, Baby

1967
Carmen, eine freigeistige junge Frau, die manchmal Geld als Prostituierte verdient, lebt eine böhmische Existenz in einer kleinen Stadt, wo die meisten der Einheimischen ihr erlauben, zu tun, was sie ...

1965.

1 Film
Blue Room

Blue Room

1965
In the nineteenth century, a young couple head to the countryside to spend the weekend together. On the train they encounter a mysterious Englishman heading for the same destination. Suspicious of th...

1963.

1 Film
Kočár nejsvětější svátosti

Kočár nejsvětější svátosti

1963
Jan Werich in the role of the Spanish Viceroy in Lima, Peru at the end of the eighteenth century is not only a troubled day, but also doubts about the loyalty of his mistress, an actress of the local ...

1962.

2 Filme
Carmen 62

Carmen 62

1962
Live-Szenen von Paris und eine Kontinuität Erzähler verbindet vier dramatische Choreographien: Carmen, La croqueuse de diamants, Deuil en 24 heures, und Cyrano de Bergerac.

1960.

1 Film

1959.

1 Film
Das Mädchen aus Granada

Das Mädchen aus Granada

1959
Antonio ist der Führer einer unterirdischen bewaffneten Gruppe, die im Dorf Ronda gegen Napoleons Truppen kämpft, die französische Herrschaft in 1808 Spanien auferlegt haben. Micaela ist verrückt in A...

1958.

1 Film
Die schwarze Sklavin

Die schwarze Sklavin

1958
Ein holländischer Sklavenkapitän, auf einer Reise nach Kuba, steht vor einer Revolte, die von einem neu gefangenen afrikanischen Sklaven, Tamango, geschürt wird.

1954.

1 Film
Carmen Jones

Carmen Jones

1954
Die Geschichte der Zigarettenmacherin Carmen und des spanischen Kavalleriesoldaten Don Jose wird in eine moderne Geschichte von einem Fallschirmarbeiter und einem stalwarten GI namens Joe übersetzt, d...

1952.

2 Filme
Die goldene Karosse

Die goldene Karosse

4
1952
Drei Männer waren um eine Comedy-Truppe Schauspielerin.
Rani

Rani

1952
A little princess, Ranjani is tattooed with the royal insignia as part of tradition, and the same night, the child is kidnapped by one of the members of the tattoo gang who brings her up as a gypsy g...

1950.

1 Film
Vendetta

Vendetta

1950
Im 19. Jahrhundert auf Korsika drängt die Tochter eines Erschlagenen ihren Bruder zur Rache.

1948.

2 Filme
Liebesnächte in Sevilla

Liebesnächte in Sevilla

1948
Zigeuner Carmen treibt Männer wild in 1820er Jahre Spanien, vor allem der Dragoon Don Jose..

1944.

1 Film
Carmen

Carmen

1944

1943.

1 Film
Carmen

Carmen

1943

1938.

2 Filme

1933.

2 Filme
Carmen

Carmen

1933
Das Silhouette-Film. Basierend auf Bizet..

1932.

1 Film

1927.

1 Film
Die Liebe vom Zigeuner stammt

Die Liebe vom Zigeuner stammt

1927
Der Film basiert auf der Novelle Carmen von Prosper Mérimée, mit Dolores del Río in der Titelrolle und Don Alvarado als Jose.

1926.

1 Film
Carmen

Carmen

1926
Feyder's scenario very closely follows Don José's own account of his story and his fatal relation with the gypsy Carmen in the third chapter of Mérimée's short novel.

1925.

1 Film

1919.

1 Film

1918.

1 Film
Carmen

Carmen

1918
Die tragische Geschichte von Don Jose, einem spanischen Kavalleriemann, der unter den Bann eines Zigeunermädchens fällt, Carmen, der ihn mit Liebe und Verachtung behandelt und ihn in Versuchung und da...

1915.

3 Filme
Charlie Chaplins Carmen-Parodie

Charlie Chaplins Carmen-Parodie

1915
Eine Zigeunerin Verführerin wird geschickt, um einen albernen Offizier zu beeinflussen, um einen Schmuggellauf zu ermöglichen..
Carmen

Carmen

1915
Ein spanischer Soldat fällt unter den Bann eines feurigen Zigeunermädchen namens Carmen. Seine Besessenheit mit ihr führt zu seinem Ruin.
Carmen

Carmen

1915
Die heißblütige Zigeunerin Carmen versucht, Don Jose zu verführen, ein Gesetzeshüter, der eine Bande illegaler Schmuggler in Spanien vereitelt. Carmens Plan feuert zurück, als Don Joses Leidenschaft f...

1914.

1 Film
Carmen

Carmen

1914
In order to help her smuggler kinsmen, a sultry gypsy seduces and corrupts an officer of the Civil Guard turning him into a traitor and murderer.

1913.

1 Film
Carmen

Carmen

1913

1911.

1 Film

1909.

1 Film
Carmen

Carmen

1909

Unknown Year.

1 Film
Carmen

Carmen

Eine der berühmtesten Opern der Welt ist ein modernes Remake. Die Rollen von Carmen und Vida werden von Mescal und Barrera gespielt.
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung