John Lewis

John Lewis

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1940-02-21 · Todtag: 2020-07-17 (80 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich · Geburtsort: Troy, Alabama, USA

14 Filme · 5 Serien

Auch bekannt als: John Robert Lewis · John R. Lewis · Congressman John Lewis · U.S. Representative John Lewis · Rep. John Lewis

Biographie

Juli 2020) war ein US-amerikanischer Politiker, Staatsmann und Bürgerrechtsaktivist, der von 1963 bis 1966 im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten für den 5. Kongressbezirk Georgiens diente.Lewis war von 1987 bis zu seinem Tod im Jahr 2020 Vorsitzender des Student Nonviolent Coordinating Committee (SNCC) von 1963 bis 1966.Lewis war einer der "Big Six"-Führer von Gruppen, die den März 1963 in Washington organisierten.Er erfüllte viele wichtige Rollen in der Bürgerrechtsbewegung und ihre Aktionen, um die legalisierte Rassentrennung in den Vereinigten Staaten zu beenden. 1965 führte Lewis den ersten von drei Selma-Märschen nach Montgomery über die Edmund Pettus-Brücke.In einem Vorfall, der als Bloody Sunday bekannt wurde, griffen Staatstruppen und Polizei die Demonstranten an, einschließlich Lewis.Ein Mitglied der Demokratischen Partei, Lewis wurde 1986 zum Kongress gewählt und diente 17 Amtszeiten im US-Repräsentantenhaus. Der Bezirk, den er vertrat, umfasste den größten Teil von Atlanta. Aufgrund seiner Dienstdauer wurde er zum Dekan der Kongressdelegation Georgiens. Während seiner Zeit im Haus war Lewis einer der Führer der Demokratischen Partei und diente ab 1991 als Chief Deputy Whip und ab 2003 als Senior Chief Deputy Whip. John Lewis erhielt viele Ehrentitel und Auszeichnungen, darunter die Presidential Medal of Freedom.Lewis stand auch für die Ungerechtigkeit anderer Gemeinden, einschließlich der jüdischen Gemeinde. Im Anschluss an die 2014 Overland Park Jewish Community Center Shooting Lewis erklärte: "Es ist zutiefst tragisch, dass solch sinnlose Brutalität am Vorabend des Passahs auftreten sollte, die Zeit, als Juden auf der ganzen Welt erinnern sich an ihre Befreiung von der Sklaverei in Ägypten Tausenden von Jahren." Lewis wurde ein "Hero", ein "Mensch" und "ein besonderes Geschenk an die jüdische Gemeinschaft" von denen, die ihn kannten und mit ihm interagierten.

Persönliches Leben

Lewis traf Lillian Miles auf einer Silvesterparty von Xernona Clayton. Sie heirateten 1968. Zusammen hatten sie einen Sohn namens John-Miles Lewis. Lillian starb am 31. Dezember 2012.Am 29. Dezember 2019 gab Lewis bekannt, dass er mit Stadium IV Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert worden war. Er blieb in der Washington D.C. Lewis erklärte: "Ich habe mich fast mein ganzes Leben lang in einer Art Kampf – für Freiheit, Gleichheit, grundlegende Menschenrechte – befunden. Ich habe mich noch nie so einem Kampf gestellt wie jetzt."Am 17. Juli 2020 starb Lewis im Alter von 80 Jahren nach einem sechsmonatigen Kampf mit der Krankheit in Atlanta, am selben Tag wie sein Freund und Mitbürgerrechtsaktivist C.T. Vivian. Lewis war die letzte überlebende "Big Six" Bürgerrechtsikone. Präsident Donald Trump befahl, alle Flaggen als Reaktion auf Lewis' Tod im Halbstab zu fliegen. Auch die Kondolenzen kamen aus der internationalen Gemeinschaft, unter anderem der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven, der französische Präsident Emmanuel Macron, der irische Präsident Michael D. Higgins, die Lewis gedenken.

Frühes Leben

John Robert Lewis wurde in der Nähe von Troy, Alabama, am 21. Februar 1940 geboren, das dritte von zehn Kindern von Willie Mae (geborene Carter) und Eddie Lewis. Seine Eltern waren Sharecroppers im ländlichen Pike County, Alabama, von denen Troy war (und ist noch) der County Seat.Als Junge, Lewis wollte ein Prediger sein, und im Alter von fünf, er predigte zu seiner Familie Hühner auf dem Bauernhof. Als kleines Kind, Lewis hatte wenig Interaktion mit weißen Menschen, da sein County war Mehrheit schwarz um einen großen Prozentsatz und seine Familie war Landwirtschaft. Mit der Zeit war er sechs, Lewis hatte nur zwei weiße Menschen in seinem Leben gesehen. Als er älter wurde, begann er Reisen nach Troy mit seiner Familie, wo er Erfahrungen von Rassismus und Segregation, wie in der öffentlichen Bibliothek, nur für Weiße hatte. Lewis hatte Verwandte, die in Nordstädten lebten, und er erfuhr von ihnen, dass in den Nordschulen, Bussen und Unternehmen integriert wurden.Als Lewis 11 war, brachte ihn ein Onkel nach Buffalo, New York, wo er sich des Kontrastes zur Segregation Troys sehr bewusst wurde. 1955 hörte Lewis Martin Luther King Jr. im Radio und folgte später im selben Jahr dem Busboykott von King's Montgomery. Lewis predigte mit 15 Jahren seine erste öffentliche Predigt. Mit 17 traf Lewis Rosa Parks, die für ihre Rolle beim Busboykott bekannt war, und traf König zum ersten Mal im Alter von 18 Jahren. In späteren Jahren gutgeschrieben Lewis auch Evangelist Billy Graham, ein Freund von King, als jemand, der "hilfte, mich zu ändern." Lewis sagte auch, dass Graham inspiriert ihn "zu einem bedeutenden Grad" zu erfüllen seine Bestrebungen, ein Minister.Nachdem er an King über die Verweigerung der Zulassung an der Troy University in Alabama, Lewis wurde eingeladen, mit ihm zu treffen. King, der sich auf Lewis als "der Junge aus Troy", diskutiert verklagt die Universität für Diskriminierung, aber er warnte Lewis, dass dies seine Familie in Troy gefährden könnte. Nach der Diskussion mit seinen Eltern, Lewis beschlossen, stattdessen mit seiner Ausbildung an einem kleinen, historisch schwarzen College in Tennessee.Lewis absolvierte das American Baptist Theological Seminary in Nashville, Tennessee, und wurde als Baptist Minister. Er verdiente einen Bachelor-Abschluss in Religion und Philosophie von der Fisk University, auch ein historisch schwarzes College, wo er ein Mitglied der Phi Beta Sigma Brüderschaft.

Filme und Serien

2021.

1 Serie
TV
Obama: In Pursuit of a More Perfect Union

Obama: In Pursuit of a More Perfect Union

2021
Dieser mehrteilige Dokumentarfilm untersucht die Reise von Barack Obama von seiner frühen Erziehung zum 44. US-Präsidenten, die vor dem Hintergrund der Entwicklung der rassischen Geschichte des Landes...

2020.

4 Filme · 1 Serie
With Drawn Arms

With Drawn Arms

2020
Die Geschichte hinter einem kritischen Moment in der amerikanischen Geschichte, Laich eines der ikonischsten Bilder von Protest aus dem vergangenen Jahrhundert. Bei den Olympischen Sommerspielen 1968 ...
Obama

Obama

2020
Er sagte zu dem Land, "Ja, wir können," aber er ging in eine kratering Wirtschaft, konfrontiert zwei nie endende Kriege, konfrontiert eine Epidemie der Waffengewalt und traf eine wachsende Partisanens...
John Lewis: Good Trouble

John Lewis: Good Trouble

6.45
2020
The movie focuses on John Lewis, a civil rights leader who continues his crusade for racial and social equality. The congressman's life is chronicled in the documentary as it shows the moments on the ...
TV
Enslaved

Enslaved

2020
Ein Blick auf 400 Jahre Menschenhandel von Afrika in die Neue Welt mit jeder Episode folgen drei separaten Handlungslinien: die Suche nach einem versunkenen Sklavenschiff, eine persönliche Reise, und ...
The Soul of America

The Soul of America

2020
Der Schriftsteller, Journalist, Pulitzer Preisgekrönter Historiker und Präsidentschaftsbiograph John Meacham bietet durch die Auseinandersetzung mit seiner Vergangenheit seine zeitgemäßen und unschätz...

2019.

1 Film
Primal - Die Jagd ist eröffnet

Primal - Die Jagd ist eröffnet

6
2019
Ein Großwildjäger für Zoos, der eine Passage auf einem griechischen Frachter mit einem frischen Hol von exotischen und tödlichen Tieren aus dem Amazonas gebucht hat, darunter ein seltener weißer Jagua...

2018.

1 Film · 1 Serie
King in the Wilderness

King in the Wilderness

2018
Eine Chronik der letzten Kapitel von Dr. Martin Luther King Jr.............................................................................................................................................
TV
Bobby Kennedy for President

Bobby Kennedy for President

2018
Historic footage and leading voices of the era examine the "Bobby Phenomenon" of the 1960s and the legacy of the man who helped redefine the country.

2017.

2 Filme
The Words That Built America

The Words That Built America

2017
Politiker, Prominente und junge Leute geben ihre Meinung über die Erklärung der Unabhängigkeit, Verfassung und Bill of Rights in diesem 4. Juli besondere.
Get In The Way: The Journey of John Lewis

Get In The Way: The Journey of John Lewis

2017
Biographical documentary about John Lewis, the civil rights icon, respected legislator and elder statesman who continues to practice nonviolence in his determined fight for justice.

2016.

2 Filme
National Museum of African American History and Culture Grand Opening Ceremony

National Museum of African American History and Culture Grand Opening Ceremony

2016
The grand opening dedication ceremony of the Smithsonian's National Museum of African American History and Culture.
Arc of Justice

Arc of Justice

2016
ARC OF JUSTICE traces the remarkable journey of New Communities, Inc. and the struggle for racial justice and economic empowerment among African Americans in southwest Georgia.

2015.

1 Film
The State of Marriage

The State of Marriage

2015
The untold story of how legal pioneer Mary Bonauto partnered with small town Vermont lawyers Beth Robinson and Susan Murray in a 2-decade long struggle that built the foundation for the entire marriag...

2014.

1 Film
Ein Hauch von Freiheit

Ein Hauch von Freiheit

2014
Im Namen von Freiheit und Demokratie ziehen die USA 1944 gegen Nazideutschland in den Zweiten Weltkrieg - mit einer Armee, in der immer noch strikte Rassentrennung herrscht. Als Befreier werden die af...

2012.

1 Serie
TV
Finding Your Roots

Finding Your Roots

2012
Gates ist der Sohn von Henry Louis Gates. Er war ein Harvard-Wissenschaftler. Menschen können lange verlorene Verwandte in den Zweigen ihrer Familienbäume finden. Professor Gates nutzt ein Team von Ah...

2005.

1 Serie
TV
The Colbert Report

The Colbert Report

6.27
2005
Der Colbert Report ist ein amerikanisches Satire-Fernsehprogramm, das von Montag bis Donnerstag auf der Comedy Central ausgestrahlt wird. Er spielt den politischen Humoristen Stephen Colbert, einen eh...

1986.

1 Film
In Remembrance of Martin

In Remembrance of Martin

1986
Die persönlichen Kommentare von Angehörigen, Freunden und Beratern füllen diesen bemerkenswerten Dokumentarfilm mit der Ehre von Dr. Martin Luther King, Jr. Coretta Scott King schließt sich dem Revere...

1964.

1 Film
The March

The March

1964
Der März nach Washington ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm von James Blue aus dem Jahr 1964. Es wurde für die Motion Picture Service Unit der United States Information Agency für den Einsatz au...
Letzte Aktualisierung: 
This article uses material from the Wikipedia article "John_Lewis", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung