Charles Nelson Reilly

Charles Nelson Reilly

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1931-01-13 · Todtag: 2007-05-25 (76 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich · Geburtsort: The Bronx - New York - USA

23 Filme · 30 Serien

Auch bekannt als: Charles Nelson-Reilly

Biographie

Charles Nelson Reilly II (* 13. Januar 1931; † 25. Mai 2007) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Regisseur und Schauspiellehrer, bekannt für seine komödiantischen Rollen auf der Bühne und in Filmen, Fernsehserien und Cartoons. Er war in den ursprünglichen Broadway-Ausführungen von Bye Bye Birdie; How to Succeed in Business Without Really Trying; und Hello, Dolly!. Er ist am besten bekannt für seine Fernseharbeit in der Sitcom-Serie The Ghost & Mrs. Muir und der Spielshow Match Game. Eines seiner letzten Werke war ein autobiografisches Ein-Mann-Spiel Save It for the Stage: The Life of Reilly, das ebenfalls als unabhängiger Film gedreht und veröffentlicht wurde.

Persönliches Leben

Das Magazin und die Zeitungsprofile von Reilly in den 1970er und 1980er Jahren erwähnten nicht sein persönliches Leben oder seine Sexualität. Jahre nach der Absage von Match Game enthüllte er seine Homosexualität in seiner theatralischen One-Man-Show Save It for the Stage: The Life of Reilly.Viele wie Schauspielerkollegen und Game-Show-Regular Paul Lynde aus derselben Zeit, trotz Reillys off-camera Stille, gab er Signale auf Kamera einer campy persona. In vielen Episoden von Match Game, lästerte er sich durch die kurzzeitige Beeinflussung von "YO!" in einer tiefen Stimme und dem Spitznamen "Chuck" und selbstbewusst beschreiben, wie "Butch" er war. Viele Jahre nach seinem Spielshow-Karriere endete, erwähnte er in einem 2002 Interview mit Entertainment Tonight, dass er keine Notwendigkeit hatte, seine Witze über Chuck zu erklären und dass er nie absichtlich vor irgendjemandem homosexuell versteckte. Patrick Hughes, ein Setdekorateur und Dresseur, war Reillys häuslicher Partner; die beiden trafen sich hinter der Bühne, während Reilly auf der Spielshow Battlestars erschien, obwohl ihre Partnerschaft nicht öffentlich bekannt wurde. Sie lebten zusammen in Beverly Hills.Reilly erschien auf mehreren Episoden der Spielshow Tattletales mit Schauspielerin Elizabeth Allen als Paar, obwohl ihre "Beziehung" wurde nie in der Luft diskutiert.Trotz Sport, was schien ein voller Kopf des Haares für die meisten der Primzahl seiner Fernsehkarriere zu sein, Reilly war in der Tat kahl, tragen eine Toupée während der meisten seiner Auftritte in den 1970er und 1980er Jahren.Trotz der Taping von Match Game '74, seine Toupée wurde ein Witz, als Reilly musste nach New York City gehen, um seine Toupée angepasst. Während der Taping von mehreren Episoden, Reilly wurde mit verschiedenen Hüten gesehen, weil seine Toupée war wieder in New York warten auf ihn angepasst werden. Dies war der Beginn der lang andauernden Witze auf Match Game über seine Haare. Er verließ die Toupée in den späten 1990er Jahren und erschien in der Öffentlichkeit für den Rest seines Lebens kahl. Er dramatisierte die Erfahrung in seiner Bühnenshow The Life of Reilly. In einer Episode von Match Game '78, nahm er seinen Toupet und gab es einem kahlen Kandidaten, indem er es auf den Kopf. Man kann kurz sehen Reillys kahlen Kopf, bevor er es mit einem Hut bedeckt.

Frühes Leben

Reilly wurde in The Bronx geboren, dem Sohn von Charles Joseph Reilly, einem irischen katholischen Handelskünstler, und Signe Elvera Nelson, einem schwedischen Lutheraner. Als er jung war, amüsierte er sich durch die Schaffung eines Puppentheaters, und seine Mutter sagte ihm oft, er solle es "für die Bühne speichern".Im Alter von dreizehn Jahren überlebte er das Zirkusfeuer von Hartford 1944, das 167 Menschen in Connecticut tötete, und er saß nie wieder in einem Publikum danach. Wegen des Traumas des Ereignisses besuchte er selten das Theater, indem er an das erinnerte, was an diesem Tag geschah. Wie er oft auf der Johnny Carson Show und anderen Orten sagte, dass er selbst als Regisseur eines Theaterstücks oder einer Bühnenproduktion lieber an der Rückseite des Hauses oder an der Rückseite eines Balkons in der Nähe der Ausgänge saß, um seine Arbeit zu sehen, einschließlich einer Zeit, in der seine leitende Dame ihr Kostüm Feuer fing (aber als er Johnny diese Episode erzählte, versicherte Reilly ihm, dass diese Dinge immer gut funktionieren).Reilly entwickelte eine Liebe zur Oper und wollte eine Oper werden. Aber die Oper blieb eine lebenslange Leidenschaft, und er war ein häufiger Gast auf Opern-Themen-Radioprogramme, einschließlich der Metropolitan Opera Radiosendungen. Er leitete Opernproduktionen für das Chicago Opera Theater, Dallas Opera, Portland Opera, San Diego Opera, und Santa Fe Opera. Er war gute Freunde mit Opernsängern Renée Fleming, Rod Gilfry, Roberta Peters und Eileen Farrell.

Filme und Serien

2018.

1 Film
Game Changers

Game Changers

2018
Alex Trebek hosts a documentary about television game shows featuring interviews with a number of game show hosts and producers.

2007.

1 Film
Words and Music by Jerry Herman

Words and Music by Jerry Herman

2007
WORDS AND MUSIC ist die Geschichte einer der ikonischen Figuren des Broadways: Der Komponist/Lyrikist von Hello, Dolly!, Mame und La Cage aux Folles. Jerry Herman und ein All-Star-Cast, zeichnen seine...

2006.

2 Filme
Tom und Jerry - Piraten auf Schatzsuche

Tom und Jerry - Piraten auf Schatzsuche

2006
Tom und Jerry suchten nach einem vergrabenen Schatz. Während sie mit einem Piraten segelten, fand Tom eine Schatzkarte. Die pelzigen Swashbucker rasten auf eine einsame Insel, wo X den Punkt markiert,...
The Life of Reilly

The Life of Reilly

2006
The Life of Reilly is a 2006 American film adaptation of actor Charles Nelson Reilly's one-man play Save It For the Stage: The Life of Reilly. Written by Reilly and Paul Linke, and directed by Frank L...

2003.

1 Film
Broadway: The Golden Age, by the Legends Who Were There

Broadway: The Golden Age, by the Legends Who Were There

2003
Broadway: The Golden Age ist der wichtigste, ehrgeizigste und umfassendste Film, der jemals über Amerikas berühmteste indigene Kunstform gedreht wurde. Über 100 der größten Stars aller Zeiten, die am ...

2001.

1 Serie
TV
Dinner for Five

Dinner for Five

6
2001
Das Dinner for Five ist ein Fernsehprogramm, in dem Schauspieler/Filmmacher Jon Favreau und eine revolvierende Gästeliste von Prominenten essen, trinken und über das Leben auf und abseits des Sets spr...

1999.

2 Filme
Boys Will Be Boys

Boys Will Be Boys

1999
Zwei junge Brüder sprechen über ihren strengen Vater Lloyd Clauswell, damit sie sich zum ersten Mal babysitten können, während ihre Eltern an einem Firmengrill teilnehmen.
The First of May

The First of May

1999
Cory (Dan Byrd) ist ein Pflegekind, das niemand will. Carlotta (Academy Award-Nominierte Julie Harris) ist eine ältere Frau, die die Welt vergessen hat. Gemeinsam finden sie Freundschaft und Familie, ...

1998.

1 Film
Charlie - Eine himmlische Weihnachtsgeschichte

Charlie - Eine himmlische Weihnachtsgeschichte

4.57
1998
Eine Person namens Charlie B. Während sie versuchen, Weihnachten vor Carface und einem bösen Geist, der Hunde auf der ganzen Welt verwenden will, Barker und Itchy Ford zu retten, haben eine Dicken's Z...

1997.

1 Film
Babes in Toyland

Babes in Toyland

1997
In diesem animierten Abenteuer auf der Grundlage der klassischen Weihnachtsgeschichte, jeder Lieblings Kinderreim Charaktere zum Leben erwachen.

1996.

3 Serien
TV
Second Noah

Second Noah

1996
"Second Noah") ist ein US-amerikanisches Fernsehdrama, das vom 5.
TV
E! True Hollywood Story

E! True Hollywood Story

1996
Hollywood Prominente, Filme, TV-Shows und bekannte Persönlichkeiten sind die Themen einer dokumentarischen Serie über E! grüßende Re-Tellings von Hollywood-Geheimhaltungen, Show-Biz-Skandale, Prominen...
TV
All Dogs Go To Heaven: The Series

All Dogs Go To Heaven: The Series

1996
Die Serie ist eine animierte Fernsehserie, die von 1996 bis 1998 in Syndikation und auf dem Fox Family Channel von 1998 bis 1999 ausgestrahlt wurde, mit insgesamt 41 halbstündigen Episoden. Sie wurde ...

1995.

1 Serie

1994.

2 Filme · 1 Serie
TV
The 5 Mrs. Buchanans

The 5 Mrs. Buchanans

1994
The 5 Mrs. Buchanans is a U.S. television situation comedy that aired on CBS from September 24, 1994 to March 25, 1995. Set in the fictional town of Mercy, Indiana, the show centers on the small-town ...
Der Zaubertroll

Der Zaubertroll

6.26
1994
Die Gesetze der Königin verlangen, dass Troll gemein ist und Menschen erschreckt, wenn möglich, so dass ein Troll mit einem magischen grünen Daumen zu viele Blumen für sie wachsen kann. Er wurde in ei...
Bandit: Ein ausgekochtes Schlitzohr startet durch

Bandit: Ein ausgekochtes Schlitzohr startet durch

4.3
1994
Der Bandit ist zu Hause mit seiner Familie. Mel Tillis' Flugzeug defekt und er musste eine Notlandung machen.

1993.

2 Serien
TV
Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI

Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI

6.08
1993
Die Exploits von FBI-Agenten sind nicht bekannt. Weil er an die Existenz von Aliens und dem Übernatürlichen glaubt, ist Scully beauftragt, wissenschaftliche Analysen von Mulders Entdeckungen zu machen...
TV
The Pink Panther

The Pink Panther

6
1993
Die Pink Panther ist eine animierte Serie. Sie wurde von Claster Television vertrieben. MGM besitzt immer noch The Pink Panther, aber dies ist die einzige, die nicht von MGM Television vertrieben wird...

1991.

1 Film · 3 Serien
TV
Space Cats

Space Cats

1991
Space Cats ist eine Cartoon-Serie für das Fernsehen, die auf NBC im Jahr 1991 ausgestrahlt. Es ist eine Comedy-Show über Alien Katzen helfen Menschheit. Es war von Paul Fusco, der Schöpfer von ALF.
Rock-A-Doodle

Rock-A-Doodle

1991
Chanticleer ist ein Hahn, der glaubt, seine Krähen können die Sonne kommen. Wenn die Sonne ohne Chanticleer Krähe aufgeht, verlässt er die Farm und wird ein Rock 'n' Roll-Sänger. In seiner Abwesenheit...
TV
The New WKRP in Cincinnati

The New WKRP in Cincinnati

1991
The New WKRP in Cincinnati is a sequel/spin-off of the original CBS sitcom WKRP in Cincinnati. It was made for the syndication market from 1991 to 1993. MTM Enterprises produced the show. Gordon Jump...
TV
Rugrats

Rugrats

6.57
1991
Der Fokus liegt auf einer Gruppe von Kleinkindern, vor allem Tommy, Chuckie, Phil, Lil und Angelica, und ihre täglichen Leben, in der Regel mit gemeinsamen Lebenserfahrungen, die Abenteuer in den Baby...

1990.

1 Serie
TV
Evening Shade

Evening Shade

1990
Abend Shade ist eine amerikanische Sitcom-Fernsehserie, die auf CBS von 1990 bis 1994 ausgestrahlt wurde. Die Serie stars Burt Reynolds als Wood Newton, ein ehemaliger Profi-Fußballspieler für die Pit...

1989.

1 Film · 1 Serie
TV
Alle unter einem Dach

Alle unter einem Dach

6.4
1989
Eine lang andauernde Dramedy zentriert sich auf die Winslow Familie, eine Mittelschicht-afroamerikanische Familie, die in Chicago lebt, und ihre lästige Nachbar, ultra-nerd Steve Urkel. Perfect Strang...
Charlie - Alle Hunde kommen in den Himmel

Charlie - Alle Hunde kommen in den Himmel

5.1
1989
Wenn ein Casino besitzender Hund namens Charlie von seinem Rivalen, Carface ermordet wird, findet er sich im Himmel, was im Grunde das ist, was alle Hunde tun. Wenn er versucht, zurück zu seinem Mörde...

1987.

2 Filme
The Three Kings

The Three Kings

1987
Die drei Könige spielen Jack Warden, Lou DiamondPhillips und Stan Shaw als Patienten in einer Psychiatrie in Los Angeles. Als die drei Weisen für einen Weihnachtswettbewerb gekleidet, wird das Trio pl...
Der Wind in den Weiden

Der Wind in den Weiden

1987
Die unverantwortliche Kröte ist in einem Durcheinander und braucht Hilfe von seinen Freunden versuchen, Kröte Hall zu retten..

1986.

1 Film · 1 Serie
TV
Designing Women

Designing Women

6
1986
Zu Sugarbaker gehören Julia Sugarbaker, Mary Jo Shively, Charlene Frazier-Stillfield und Suzanne Sugarbaker. Julia ist die Besitzerin und sie ist sehr offen. Mary Jo ist genauso stark wie Julia, aber ...
Body Slam

Body Slam

1986
M. Harry Smilac ist ein down-on-his-luck-Musikmanager, der es schwer hat, Talente zu gewinnen und Gigs für seine Band Kicks zu buchen (Die jüngsten Gigs ist eine Dairy Queen-Eröffnung!!). Wenn er Vork...

1985.

1 Serie
TV
Unglaubliche Geschichten

Unglaubliche Geschichten

5.33
1985
Die Anthologie-Serie wurde von Steven Spielberg präsentiert und zeigte Gastauftritte von vielen berühmten Schauspielern, Schauspielern und Regisseuren.

1984.

2 Filme · 1 Serie
Auf dem Highway ist wieder die Hölle los

Auf dem Highway ist wieder die Hölle los

5.14
1984
Die ursprünglichen Charaktere aus dem ersten Cannonball Run Film konkurrieren in einem illegalen Rennen durch das Land wieder in verschiedenen Autos und LKW.
All-Star Party for Burt Reynolds

All-Star Party for Burt Reynolds

1984
Burt Reynolds is honored by more than 100 of his fellow celebrities and co-workers.
TV
Charles in Charge

Charles in Charge

8
1984
Charles in Charge ist eine US-amerikanische Sitcom-Serie mit Scott Baio als Charles, einem 19-jährigen Schüler am fiktiven Copeland College in New Brunswick, New Jersey, der als live-in Babysitter im ...

1980.

1 Serie
TV
The Flintstone Comedy Show

The Flintstone Comedy Show

1980
The Flintstone Comedy Show is a 90-minute Saturday morning animated series revival of The Flintstones produced by Hanna-Barbera and aired from November 22, 1980 to September 11, 1982 on NBC. Outside N...

1977.

1 Serie
TV
Love Boat

Love Boat

7.31
1977
"The Love Boat") ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die vom 24. Die Show spielte Gavin MacLeod als Kapitän des Schiffes. Es war Teil von ABC's populären Samstagabend Lineup, die Fantasy Island, b...

1974.

1 Film
The City That Forgot About Christmas

The City That Forgot About Christmas

1974
A young boy's grandfather tells him the story of a city that forgot about Christmas untill a carpenter named Matthew comes to town and teaches the children about Christmas, much to the chagrin of the ...

1972.

1 Film
Call Her Mom

Call Her Mom

1972
A sexy waitress becomes the house mother in a fraternity house.

1971.

2 Serien
TV
McMillan & Wife

McMillan & Wife

1
1971
Auf NBC vom 17. September 1971 bis 24. April 1977 gab es eine leichtherzige amerikanische Polizeiprozedur namens McMillan & Wife. Die 90-Minuten-Episoden der Serie waren Teil der Rad-Serie NBC Mystery...
TV
Lidsville

Lidsville

1971
Lidsville ist Sid und Marty Kroffts dritte Fernsehshow nach H.R. Pufnstuf und The Bugaloos. Wie seine Vorgänger kombinierte die Serie zwei Arten von Charakteren: konventionelle Schauspieler in Make-up...

1970.

2 Serien
TV
Nanny und der Professor

Nanny und der Professor

5.3
1970
Nanny und der Professor ist eine amerikanische Fantasie Situation Komödie von AJ Carothers und Thomas L. Miller für 20th Century Fox Television. Während der Vorproduktion, der vorgeschlagene Titel war...
TV
Arnie

Arnie

1970
Arnie is a television sitcom that ran for two seasons on the CBS network. It stars Herschel Bernardi, Sue Ane Langdon, and Roger Bowen. Bernardi played the title character, Arnie Nuvo, a longtime blu...

1969.

1 Serie

1968.

1 Film · 3 Serien
TV
Rowan & Martin's Laugh-In

Rowan & Martin's Laugh-In

5
1968
Der Film wurde von den Komikern Dan Rowan und Dick Martin moderiert und war zu verschiedenen Zeiten mit Chelsea Brown, Johnny Brown, Ruth Buzzi, Judy Carne, Richard Dawson, Henry Gibson, Teresa Graves...
TV
Here's Lucy

Here's Lucy

8
1968
Hier ist Lucy ist Lucille Balls dritte TV-Sitcom. Es lief auf CBS von 1968 bis 1974.
The Dean Martin Christmas Show

The Dean Martin Christmas Show

1968
Ein klassisches Fest mit Dean und Freunden.
TV
Der Geist und Mrs. Muir

Der Geist und Mrs. Muir

6
1968
Der Geist und Frau. Muir ist eine US-amerikanische Situationskomödie aus dem Jahr 1947. A..................................................................................................................

1967.

1 Film
Der Tiger schlägt zurück

Der Tiger schlägt zurück

1967
Ben Harris, ein wütender und frustrierter Junggeselle, der in einem überfüllten Greenwich Village Keller wohnt, erfährt, dass er einer Frau, die sein Gebäude seit 6 Jahren nicht mehr im Besitz hat, Mi...

1963.

1 Serie
TV
The Patty Duke Show

The Patty Duke Show

1963
The Patty Duke Show is an American sitcom which ran on ABC from September 18, 1963 to April 27, 1966, with reruns airing through August 31, 1966. The show was created as a vehicle for rising star Patt...

1962.

1 Film · 1 Serie
TV
The Tonight Show Starring Johnny Carson

The Tonight Show Starring Johnny Carson

6
1962
The Tonight Show Starring Johnny Carson is a talk show hosted by Johnny Carson under The Tonight Show franchise from 1962 to 1992. It originally aired during late-night. For its first ten years, Cars...
Two Tickets to Paris

Two Tickets to Paris

1962
In this musical, fairly light movie, two young people, Joey and Piper are in love. They embark on a cruise to Paris to get married, with the acerbic but kind Aggie as a chaperon. Along the way, their ...

1956.

1 Serie
TV
Tony Awards

Tony Awards

1956
Der Tony Award for excellence in theatre ist ein Preis, der Leistungen im Broadway-Live-Theater würdigt. Die Preise werden von der American Theatre Wing und der Broadway League verliehen.

1948.

1 Serie
TV
The Ed Sullivan Show

The Ed Sullivan Show

6
1948
Die Ed Sullivan Show lief von 1948 bis 1971 auf CBS und wurde von Ed Sullivan moderiert. 2002 wurde die Ed Sullivan Show auf Platz 15 der 50 besten TV-Shows aller Zeiten des TV Guides.
Letzte Aktualisierung: 
This article uses material from the Wikipedia article "Charles_Nelson_Reilly", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung