Isaura Bruno

Isaura Bruno

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1916-06-23 · Todtag: 1977-05-02 (60 Jahre alt)

5 Filme

Biographie

Maria Isaura Bruno (23. Juni 1926 – 2. Mai 1977) war eine brasilianische Schauspielerin, die in einer Seifenoper, dem "Recht auf Geburt" auf der extinta TV Tupi, als erste schwarze Hauptrolle spielte. Nach dem Erfolg von The Right to Birth, in dem Mutter Dolores lebte, machte Isaura drei weitere Romane und einige Filme.Geboren auf einem Bauernhof in São Paulo Isaura, wurde sie von ihrem Vater im Alter von drei Jahren, von ihrer Mutter im Alter von 11 verwaist und wurde von ihrer Großmutter mütterlicherseits aufgezogen, bis sie starb, als sie beschloss, in die Stadt zu gehen.Nach ihrer Arbeit als Hausfrau, hatte sie Spaß an den Wochenenden in den Gafieiras, wo sie Walter Forster traf, die sie zur Arbeit in dem Film Luar do Sertão eingeladen, in 1949.In den 1970er Jahren nahm ihre Karriere ab und sie war nicht in der Lage, im Fernsehen zu arbeiten.

Filme und Serien

1975.

1 Film

1972.

1 Film

1968.

1 Film
O Jeca e a Freira

O Jeca e a Freira

1968
In the interior of Brazil, a farmer is responsible for the education of the daughter of one of his settlers. Years later, the girl returns from school with a nun and the farmer does everything to prev...

1962.

1 Film
O Vendedor de Linguiça

O Vendedor de Linguiça

1962
Story of a sausage salesman, a simple man struggling with family problems.

1952.

1 Film
Simão, o Caolho

Simão, o Caolho

1952
A one-eyed businessman wants to become rich and retrieve his lost eye at any cost. He tries many schemes, and eventually regains his eye with a vengeance: the power of invisibility. He becomes multi m...
Letzte Aktualisierung: 
This article uses material from the Wikipedia article "Isaura_Bruno", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung