Mick Harvey

Mick Harvey

Bekannt für: Acting

2 Filme

Biographie

Harvey wurde im ländlichen Victoria in Australien geboren und zog in seiner Kindheit in die Vororte von Melbourne. Sein Vater war Pfarrer der Church of England, und die Familie lebte dort, wo die Kirche des Vaters ihn einsetzte, zuerst in Ormond, später dann in Ashburton. Harvey sang dort schon früh im Kirchenchor.Harvey, sein älterer Bruder Philip und sein jüngerer Bruder Sebastian besuchten alle die private Caulfield Grammar School für Jungen. In den frühen 1970er Jahren trafen dort Mick Harvey, Nick Cave und Phill Calvert, sowie Tracy Pew zusammen.Sie bildeten eine Rockband mit Cave (Gesang), Harvey (Gitarre), Calvert (Schlagzeug) und anderen Studenten an Gitarre, Bass und Saxophon. Die Band spielte auf Partys und Schulveranstaltungen, unter anderem mit einem Repertoire von Lou Reed, David Bowie, Roxy Music, Alice Cooper und der Sensational Alex Harvey Band. Harvey war auch Mitglied des Schulchors (unter der Leitung von Norman Kaye), und nahm außerschulischen Unterricht bei dem Jazz-Gitarristen Bruce Clarke.

Filme und Serien

2014.

1 Film
Westend

Westend

2014
Conny and Sigi lives in a villa in Berlin's Westend. Cony has fear of the future and want to do something meaningful. She suggests they adopt a poor Roma child from Eastern Europe.

1991.

1 Film
The Song

The Song

1991
A documentary that follows the recording process over three days and nights of "(I'll Love You) Till the End of the World" by Nick Cave and the Bad Seeds. A new version of the documentary appeared in ...
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung