Hans-Joachim Martens

Hans-Joachim Martens

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1925-02-28 · Todtag: 2018-03-03 (93 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich · Geburtsort: Berlin, Germany

11 Filme · 1 Serie

Biographie

Februar 1925 in Berlin – 3. März 2018) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Nach dem Abitur studierte Hans-Joachim Martens Malerei und Kunstgeschichte und besuchte anschließend die Schauspielschule am Deutschen Theater in Berlin. Kurz darauf ging er zum Maxim Gorki Theater Berlin und wurde 1953 von Fritz Wisten ins Theater am Schiffbauerdamm gebracht, dessen Ensemble im selben Jahr in die wiederaufgebaute Volksbühne Berlin übersiedelte. Ab 1964 widmete er sich der Regie. Von Februar bis Juli 1967 arbeitete er als künstlerischer Leiter am Theater der Bergarbeiter in Senftenberg. Nach seiner Rückkehr in die Volksbühne wurde Hans-Joachim Martens im August 1971 ständiger Direktor des Metropoltheaters Berlin. Neben seinen Bühnenaktivitäten drehte er mehrere Filme als Schauspieler an der DEFA und war auch lange Zeit im Fernsehen der DDR engagiert. Hans-Joachim Martens war mit der Schauspielerin Ingrid Rentsch verheiratet, die ihren Sohn Florian Martens aus einer Beziehung mit Wolfgang Kieling heiratete.

Filme und Serien

1971.

1 Serie
TV
Polizeiruf 110

Polizeiruf 110

1971
Die erste Episode wurde am 27. Juni 1971 in der Deutschen Demokratischen Republik ausgestrahlt, und nach der Auflösung des Fernsehens der DDR wurde die Serie von der ARD aufgenommen. Sie wurde ursprün...

1963.

1 Film
Secret Archives on Elbe

Secret Archives on Elbe

1963
Geheimarchiv an der Elbe ist ein deutscher Spionagefilm der DEFA

1960.

3 Filme
Menschen von Budapest

Menschen von Budapest

1960
deutscher Spielfilm
Drei Mann und eine Sommernacht

Drei Mann und eine Sommernacht

1960
Sommer, Sonne und Meer! In diesem heiteren Film geraten drei Männer durch Zufall auf eine Ostsee-Insel und sitzen dort fest: Die Freunde Achim und Klaus sowie der Eisenbahner Erich Spalteholtz. Beide ...
Die heute über 40 sind

Die heute über 40 sind

1960
Film by Kurt Jung-Alsen.

1959.

1 Film
Reifender Sommer

Reifender Sommer

1959
1952 kommt der ehemalige Knecht Erich Kattner aus Westdeutschland in ein mecklenburgisches Dorf, um eine Neubauernstelle zu übernehmen, was er ursprünglich gemeinsam mit seiner Frau geplant hat. Diese...

1958.

2 Filme
Klotz am Bein

Klotz am Bein

1958
Klotz am Bein ist eine deutsche Filmkomödie der DEFA von Frank Vogel aus dem Jahr 1958.
Ein Mädchen von 16 ½

Ein Mädchen von 16 ½

1958
Die junge Waise Helga wird von ihrer Tante nach dem Zweiten Weltkrieg großgezogen. Im Alter von sechzehn Jahren kehrt sie zurück, um ihren eigenen Weg zu gehen. Helga wandert als Wandererin durch die ...

1957.

1 Film
Duped Till Doomsday

Duped Till Doomsday

1957
Betrogen bis zum jüngsten Tag ist ein deutscher Antikriegsfilm der DEFA von Kurt Jung-Alsen aus dem Jahr 1957.

1956.

2 Filme
Besondere Kennzeichen: keine

Besondere Kennzeichen: keine

1956
Eine Erzählung in Dialogen

1951.

1 Film
Letzte Aktualisierung: 
This article uses material from the Wikipedia article "Hans-Joachim_Martens", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung