Andri Snær Magnason

Andri Snær Magnason

Bekannt für: Directing · Geburtstag: 1973-07-14 (48 Jahre alt) · Geburtsort: Reykjavík, Iceland

5 Filme

Biographie.

Andri Snær Magnason (* 14. Juli 1973) ist ein isländischer Schriftsteller. Er hat Romane, Gedichte, Theaterstücke, Kurzgeschichten und Essays geschrieben. Seine Arbeit wurde in mehr als 30 Ländern veröffentlicht oder aufgeführt. 1999 erhielt er den Isländischen Literarischen Preis für das Kinderbuch und spielt Blue Planet, und 2006 wieder für das Sachbuch Dreamland, eine Kritik der isländischen Industrie- und Energiepolitik. Er war Kandidat bei der isländischen Präsidentschaftswahl 2016.

Filme und Serien.

5 Filme
Apausalypse

Apausalypse

2021
Die Premiere ihres Films "The Third Pole" wurde wegen der Pandemie abgesagt. Die Filmemacher beschlossen, mit ihrem Kameramann auf eine Reise zu gehen und Bilder von seltsamen Zeiten zu machen.
The Hero's Journey to the Third Pole

The Hero's Journey to the Third Pole

2020
Ein Teil des Roadmovies, ein Teil des Musicals, ein Teil der ernsthaften Nachforschungen über die Höhlen des Geistes. Auf der Reise nach Anna's Kindheitsheim im Bergdschungel folgt Anna Tara Edwards, ...
Inside Job

Inside Job

1
2010
Ein Film, der die schockierende Wahrheit hinter der Wirtschaftskrise von 2008 aufdeckt. Die globale Finanzschmelze, die über 20 Billionen Dollar kostete, führte dazu, dass Millionen von Menschen ihre ...
Dreamland

Dreamland

2009
Die isländischen Politiker und Unternehmen versuchen, die Aluminiumproduktion auf das Inselland zu locken.
Kinder

Kinder

2006
Die Hauptpersonen von Ragnar Bragasons eindringlichem Sozialdrama sind keine Helden. Im Gegenteil: Sie sind das, was man wohl als Loser bezeichnet. Eine alleinerziehende Mutter mit vier Kindern. Ein z...
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung