Peter Cheyney

Peter Cheyney

Bekannt für: Writing
Geburtstag: 1896-02-22
Todtag: 1951-06-26 (55 Jahre alt)

Biographie

Reginald Evelyn Peter Southouse-Cheyney (22. Februar 1896 – 26. Juni 1951), bekannt als Peter Cheyney, war ein britischer Krimiautor, der zwischen 1936 und 1951 florierte. Cheyney ist vielleicht am besten für seine Kurzgeschichten und Romane über Agent/Detektiv Lemmy Vorsicht bekannt, die ab 1953 in eine Serie französischer Filme eingearbeitet wurden, die alle mit Eddie Constantine (jedoch war der bekannteste davon – der Science-Fiction-Film Alphaville 1965 – nicht direkt auf einem Cheyney-Roman basierten).Obwohl Cheyneys Romane seit vielen Jahren vergriffen sind, waren sie nie schwer zu finden.

Persönliches Leben

Von allen Berichten aus lebte Cheyney ähnlich wie seine Charaktere, arbeitete zu hart, lebte das schnelle und nachlässige Leben mit einem atemberaubenden Verlassen, das schließlich mit ihm eingeholt. Zusätzlich zu seinen literarischen Fähigkeiten, "er war ein Fechter der Reputation, ein Golfer, ein Riss Pistolenschuss, und ein Jiu-jitsu-Experte."Cheyney trat der New Party (eingesetzt von Sir Oswald Mosley und Vorläufer der späteren British Union of Fascists oder BUF) im Jahre 1931, die ihre Jugendabteilung, die öffentliche Treffen schützte.Cheyney war dreimal verheiratet: 1919 mit der Bühnenschauspielerin Dorma Leigh, 1934 mit Kathleen Nora Walter Tabererer, und 1948 mit Loretta Theresa Singer. Er hatte keine Kinder.

Frühes Leben

Peter Cheyney wurde 1896 in Whitechapel, dem jüngsten von fünf Kindern, geboren und studierte an der Mercers' School in der City of London. Er begann, Skits für das Theater als Teenager zu schreiben, aber dies endete mit dem Ersten Weltkrieg. 1915 meldete er sich in der britischen Armee als Freiwilliger an, 1916 wurde er im aktiven Dienst verwundet und veröffentlichte zwei Gedichtbände, Gedichte der Liebe und des Krieges sowie zu Corona und anderen Gedichten. Im nächsten Jahr 1917 endete sein Militärdienst.Ende der 1920er Jahre arbeitete Cheyney als Polizeireporter und Kriminalermittler für die Metropolitan Police. Bis er als Kriminalromantiker erfolgreich wurde, war er oft sehr arm. Es wird gesagt, dass er seinen Start durch eine Wette bekam; als Cheyney bemerkte, dass jeder ein Buch in der Idiom des amerikanischen Thriller schreiben konnte, wurde er fünf Pfund gewettet, dass er nicht konnte. Cheyney verkaufte seine erste Geschichte als Ergebnis dieser Wette.

Filmography

Informationen

Bekannt für
Writing

Geburtsort
London, United Kingdom

Geburtstag
1896-02-22

Staatsbürgerschaften
United Kingdom

Todtag
1951-06-26 (55 Jahre alt)

Eddie Constantine
Peter Cheyney
Eddie Constantine arbeitete mit Peter Cheyney in:
8 Filme
Robert Berri
Peter Cheyney
Robert Berri arbeitete mit Peter Cheyney in:
7 Filme
Bernard Borderie
Peter Cheyney
Bernard Borderie arbeitete mit Peter Cheyney in:
5 Filme
Michel Rocca
Peter Cheyney
Michel Rocca arbeitete mit Peter Cheyney in:
4 Filme
Jean Yatove
Peter Cheyney
Jean Yatove arbeitete mit Peter Cheyney in:
4 Filme
Tony Wright
Peter Cheyney
Tony Wright arbeitete mit Peter Cheyney in:
4 Filme
Paul Misraki
Peter Cheyney
Paul Misraki arbeitete mit Peter Cheyney in:
4 Filme
Willy Rozier
Peter Cheyney
Willy Rozier arbeitete mit Peter Cheyney in:
4 Filme
Tony Wright
Peter Cheyney
Tony Wright arbeitete mit Peter Cheyney in:
4 Filme
Christian Gaudin
Peter Cheyney
Christian Gaudin arbeitete mit Peter Cheyney in:
3 Filme
Marc-Gilbert Sauvajon
Peter Cheyney
Marc-Gilbert Sauvajon arbeitete mit Peter Cheyney in:
3 Filme
Madeleine Crétolle
Peter Cheyney
Madeleine Crétolle arbeitete mit Peter Cheyney in:
3 Filme
Dominique Wilms
Peter Cheyney
Dominique Wilms arbeitete mit Peter Cheyney in:
3 Filme
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung