Ruth Benedict

Ruth Benedict

Bekannt für: Writing

1 Film

Biographie

Ruth Benedict, geb. Fulton, wurde auf einer Farm im Shenango Valley, im Bundesstaat New York, geboren. Ihr Vater war Arzt. Sie studierte zunächst am Vassar College. Im Jahr 1914 heiratete sie den Chemiker Stanley Benedict, der 1936 starb. Sie belegte einen Kurs an der neugegründeten New School for Social Research (damals noch Free School of Political Science) und wurde von ihrer Dozentin Elsie Clews Parsons auf A. A. Goldenweisers Anthropologie-Seminar verwiesen. 1921 nahm Franz Boas sie für ein anthropologischen Studium an der Columbia-Universität an, wo sie 1923 ihre Dissertation einreichte. Sie blieb an dieser Universität, erhielt aber erst zwei Monate vor ihrem Tod eine volle Professur. Während des Zweiten Weltkriegs (1943–1945) war Ruth Benedict in einer Beraterfunktion für den amerikanischen Geheimdienst tätig. Im Auftrag des U.S. Office of War Information verfasste sie anhand von Interviews mit japanischen Kriegsgefangenen Studien über den japanischen Nationalcharakter.

Filme und Serien

1945.

1 Film
Brotherhood of Man

Brotherhood of Man

1945
Aus einer Broschüre hergestellt und von einer Gewerkschaft finanziert, war die Botschaft, dass die Ähnlichkeiten zwischen den Menschen größer sind als jegliche Rassenunterschiede, Teil eines Optimismu...
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung