Sam Liu

Sam Liu

Bekannt für: Directing · Geschlecht: Männlich

32 Filme · 7 Serien

Biographie.

Sam Liu ist ein amerikanischer Animationsproduzent, Regisseur, Storyboard-Künstler und Charakter-Designer. Er ist am besten bekannt für die Regie animierter Superhelden-Filme bei Marvel Entertainment und Warner Bros. Animation.Sam besuchte die University of California, Santa Cruz für Bildende Kunst dann ging an Art Center College of Design als Illustration Major. Während bei UCSC illustrierte er für die erste Cyberpunk RPG von R. Talsorian Games.Lius ersten Job war in Comics, Bleistifting für Image Comics. 1996 wechselte er zur Animation, Regie führte Roughnecks: Starship Troopers Chronicles and Godzilla: The Series for Sony Animation. Später ging er zu Sony Computer Entertainment of America, um Figuren für PlayStation zu entwerfen, kehrte dann zur Animation zurück und gewann 2006 einen Daytime Emmy Award für seine Arbeit an der Batman-Serie. Er war ein Sequenzdirektor für The Batman vs Dracula. Seitdem arbeitete er an vielen animierten Filmen für Marvel Entertainment und Warner Bros. Animation, darunter All-Star Superman, Superman/Batman: Public Enemies, Hulk Vs, Planet Hulk, Thor: Son of Asgard und Co-Regie mit Lauren Montgomery über Justice League: Crisis on Two Earths und Batman: Year One. Liu war auch der Hauptfigurendesigner für Superman/Batman: Apocalypse. 2010 zog Liu wieder ins Fernsehen, Regie führte Green Lantern: The Animated Series with Bruce Timm, und Beware the Batman mit Glen Murakami.Er leitete dann den Animationsfilm Justice League: Gods and Monsters, seine Begleitserie Justice League: Gods and Monsters Chronicles geschrieben von Bruce Timm, den Animationsfilm Justice League vs. Teen Titans, die animierte Adaption von Batman: The Killing Joke, die animierten Filme Teen Titans: The Judas Contract and Batman und Harley Quinn, die animierte Adaption von Gotham von Gaslight, und den Animationsfilm Suicide Squad: Hell to Pay.Zusammen mit James Tucker leitete Liu die erste Installations-Animationsadaption von The Death of Superman. Liu leitete dann die Fortsetzungs-Animationsadaption Reign of the Supermen und den animierten Film Justice League vs. Fatal Five. Er leitete dann Wonder Woman: Bloodlines with Justin Copeland, die mit dem DC Showcase kam: Death short, die er produzierte produzierte produziert und inszenierte. Zuletzt leitete er den eigenständigen Superman: Red Son.
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung