Lutz Dechant

Lutz Dechant

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1948-09-08 (72 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich

1 Film · 2 Serien

Biographie

Lutz Dechant (* 1948 in Jena) ist ein deutscher Schauspieler und Autor. Lutz Dechant wuchs als Sohn einer Schneiderin und eines Lagerarbeiters in Jena an der Saale auf. Er besuchte die Grete Unrein-Schule, die Adolf Reichwein-Schule und die Ostschule, spielte Fußball an der SC Motor Jena (später FC Carl Zeiss Jena) bis zum B-Jugend und war von 1963 bis 1965 Sänger der Amateurband "The Ohios". Nach der Schule, mit einer Grundausbildung als Betonbauer, besuchte er zwei Jahre lang die Staatliche Ballettschule Berlin und wurde dort auf eigenen Wunsch exmatrikuliert, zog nach Jena zurück und arbeitete zwei Monate als Lagerarbeiter und Packer in der Universitätsbuchhandlung der Stadt, bevor er 1967 am Fachgebiet Drama der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam/Babelsberg zu studieren begann. Nach seinem Studium 1971 wurde er Direktor des Theaters der Freundheit in Berlin (später Carrousel-Theater, Theater an der Parkaue), wo er bis zuletzt als Regisseur arbeitete. 1986 erhielt er den Kritikerpreis der Berliner Zeitung in der Kategorie "Neue Kommunikationsformen". 2005 produzierte Dechant die CD Salz (12× des ganz normalen Blues zwischen Cpt. Beefheart und Paolo Conte) als Autor und Sänger zusammen mit der Band "Wahre Schule" auf dem Label No System Sounds, gründete die Band DECHANT und spielte bis 2015 den Live-Act "Fasching auf ́m Friedhof".Mit der 2010 entstandenen Produktion von Peter und dem Wolf, der nach Prokofievs musikalischem Märchen von Harriet und Peter Meining entstanden ist, spielte Dechant zusammen mit dem Musiker und Performer Ole Wulfers in Deutschland und im Ausland (u.a. Russland, Kroatien, Albanien, Österreich, Luxemburg).Seit 1978 ist er verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

Filme und Serien

1971.

1 Serie
TV
Polizeiruf 110

Polizeiruf 110

1971
Die erste Episode wurde am 27. Juni 1971 in der Deutschen Demokratischen Republik ausgestrahlt, und nach der Auflösung des Fernsehens der DDR wurde die Serie von der ARD aufgenommen. Sie wurde ursprün...

1970.

1 Film
Hart am Wind

Hart am Wind

1970
Hart am Wind ist ein deutscher Spielfilm der DEFA von Heinz Thiel

1965.

1 Serie
TV
Der Staatsanwalt hat das Wort

Der Staatsanwalt hat das Wort

1965
Der Staatsanwalt hat das Wort war eine Fernsehspiel-Reihe des Deutschen Fernsehfunks
Letzte Aktualisierung: 
This article uses material from the Wikipedia article "Lutz_Dechant", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung