Hans Suter

Hans Suter

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1940-04-13 (81 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich

2 Filme

Biographie

April 1940 in Wittenwil) ist ein Schweizer Schauspieler, Autor und Satirist. Hans Suter trainierte von 1965 bis 1968 als Schauspieler in der Zürcher Schauspielgemeinschaft. Zwischen 1969 und 1970 war er mit Alfred Rasters „Zivilverteidiger Läppli" auf Tournee. Anschließend spielte er an verschiedenen Bühnen: Schauspielhaus Zürich (Leitung Benno Besson/Horst Sagert), Galerietheater Die Rampe in Bern (Leitung Volker Hesse), Innerstadtbühne Aarau (Leitung Peter Schweiger), Gastrollen am Stadtbundtheater Biel-Solothurn In Die Bettleroper (Leitung Daniel Fueter) übernahm er die Rolle des Macheath. Er ist Autor des Libretto und Hauptdarsteller der Oper „Egon aus dem Leben eines Bankbeamten" von Max E. Keller, replayed by the Pocket Opera Nürnberg. Seit Anfang der 1980er Jahre verfasste er satirische Texte für das Schweizer Satiremagazin Nebelspalter sowie Hörspiele für mehrere deutschsprachige Sender. 1982 gründete er die Amateurtheatergruppe „Die Sehvogel" mit Blinden und Sehvögeln, für die Suter bis 1986 Textadaptionen anfertigte und 1986–1991 als künstlerischer Leiter des Theaters Tuchlaube Aarau leitete. Ab Anfang der 1990er Jahre ging er mit eigenen satirischen Kabarettprogrammen auf Tournee. Seit 2002 ist er im Vorstand der Copyright-Gesellschaft Pro Litteris. Sein erstes Buch Satiren – fidel und artgerechte erscheint 2009 bei der Edition Howeg, Zürich, seinem ersten Kriminalroman Basler Farben 2014 beim Emons Verlag, Köln, seinem Roman Unten am See – Episoden einer Jugend 2015 beim Limmat Verlag. Marburger Kurzdramenwettbewerb) wurde im Dezember 2006 im Theater Objekt in Marburg, s Gschirr vo früehner, e Groteske i zwee Äkt (Schweizer Dialektfassung) am 4. März 2016 im Gemeindekeller in Würenlos (CH) unter der Leitung von Albert Freuler uraufgeführt.Im Juli 2020 zollt ihm Radio SRF Musikwelle anlässlich seines 80. Geburtstags mit einem dreiteiligen Broadcast-Porträt vom Schriftsteller zum Schriftsteller, der rechten Hand des Lehrers, vom Maler zum Schauspieler und Autor.

Filme und Serien

2020.

1 Film
Eden für jeden

Eden für jeden

2020
Eine junge Frau taucht über ihre Grossmutter in den faszinierenden Kosmos eines Schrebergartens ein.

2006.

1 Film
The Mistress

The Mistress

8
2006
Vor über 30 Jahren verließ sie ihr Land, Serbien, und lebt jetzt in der Schweiz. Ihr tägliches Leben ist eine Reihe von sich wiederholenden Momenten bis zu einem Tag, Ana kommt auf die Szene und verär...
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung