Nico Crama

Nico Crama

Bekannt für: Production
Geburtstag: 1935-08-20 (86 Jahre alt)

Biographie

August 1935 in Leiden) ist ein niederländischer Filmproduzent. Crama wurde als Sohn eines Mechanikers in Leiden geboren. Nach dem Ende seiner Schulzeit wurde er Buchhalter und arbeitete später in einer Druckerei. Seit seiner Schulzeit interessiert er sich für Filme, kam zu Leiden der Leidse Smalfilmliga und tauschte sich mit anderen Amateurfilmern aus. Crama studierte mit einem Stipendium am Institut des Hautes Études Cinématographiques (IDHEC) in Paris Anfang der 1950er Jahre, kam 1955 und im folgenden Jahr ins Filmstudio Triofilm in Amsterdam und nach Stichting Nederlandse Onderwijs Film (NOF, später NIAM), wo er als Redakteur für Bildungs- und Bildungsfilme arbeitete. Crama studierte 1959 Filmausbildung und unterrichtete Filmtheorie und -praxis an der Montessori School in Den Haag. Ab 1961 war er mit seiner Firma Nico Crama Productions als Filmproduzent und Filmregisseur tätig. Für Oh Darling von Børge Ring erhielt Crama 1979 eine Oscarnomination in der Kategorie Bester Animationsfilm. Crama arbeitete an zahlreichen Filmen mit Paul Driesen und produzierte u.a. seine Filme Ei om zeep (1977), La belle et la boîte (1982) und Sunny Side Up (1985).

Filmography

Informationen

Bekannt für
Production

Geburtsort
Leiden, Netherlands

Geburtstag
1935-08-20 (86 Jahre alt)

Staatsbürgerschaften
Kingdom of the Netherlands

Auszeichnungen
Knight of the Order of Orange-Nassau

Paul Driessen
Nico Crama
Paul Driessen arbeitete mit Nico Crama in:
4 Filme
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Telegram
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung