Lorna - Zuviel für einen Mann

Genre: 

Datum der Veröffentlichung: 11. September 1964

Ursprünglicher Name: Lorna

Status: Veröffentlicht

Länge: 1h 18m

Haushalt: $60,000

6
/ 10
2 Benutzerbewertungen

Überprüfen Sie Amazon

Externe Links & Soziale Medien

Ansehen Trailer

Zusammenfassung.

Während Jim in der Salzmine arbeitet, wird sie von einem entflohenen Sträfling vergewaltigt, aber in Lust mit ihm. Während Jims Kumpels ihm eine schwere Zeit über Lornas angebliche Untreue geben, nicht erkennen, wie nahe der Marke sie wirklich sind. Trouble beginnt, wenn Jim früh von der Arbeit nach Hause kommt, weil es ihr Jahrestag ist.

Wo zu schauen ist.

Keine Streaming-Angebote gefunden

Dieser Film ist über.

desire · 
criminal · 
lust · 

Wiki.

Februar 1954 in New York City) ist ein US-amerikanischer Karikaturist, Autor, Produzent und Animator. Er ist der Schöpfer des Comics Life in Hell (1977–2012) und der Fernsehserie The Simpsons (1989–heute), Futurama (1999–2003, 2008–2013) und Desenchantment (2018–heute). The Simpsons ist die am längsten laufende US-amerikanische Primetime-TV-Serie in der Geschichte und die am längsten laufende US-amerikanische Animationsserie und Sitcom.Groening machte 1978 seinen ersten professionellen Karikaturverkauf von Life in Hell an das Avantgarde-Wet-Magazin. Zu seinem Höhepunkt wurde die Karikatur in 250 Wochenzeitungen getragen. Das Leben in der Hölle erregte die Aufmerksamkeit von James L. Brooks. 1985 kontaktierte Brooks Groening mit dem Vorschlag, in Animation für die Fox-Diversitätsshow The Tracey Ullman Show zu arbeiten. Ursprünglich wollte Brooks Groening sein Leben in der Hölle für die Show anpassen. Aus Angst vor dem Verlust von Eigentumsrechten beschloss Groening, etwas Neues zu schaffen und entwickelte eine Comic-Familie, die Familie Simpson, und benannte die Mitglieder nach seinen eigenen Eltern und Schwestern – während Bart ein Anagramm des Worts Brat war. Die Shorts sollten in ihre eigene Serie The Simpsons gesponnen werden, die seitdem 701 Episoden ausgestrahlt hat. 1997 entwickelten Groening und der ehemalige Simpsons-Autor David X. Cohen Futurama, eine animierte Serie über das Leben im Jahr 3000, die 1999 uraufgeführt wurde und vier Jahre lang auf Fox lief und dann von Comedy Central für weitere Staffeln aufgenommen wurde. 2016 entwickelte Groening eine neue Serie für Netflix mit dem Titel Disenchantment, die im August 2018 Premiere hatte.Grening gewann dreizehn Primetime Emmy Awards, elf für The Simpsons und zwei für Futurama sowie einen British Comedy Award für „herausragenden Beitrag zur Komödie" im Jahr 2004. 2002 gewann er den National Cartoonist Society Reuben Award für seine Arbeit über das Leben in der Hölle. Er erhielt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame am 14. Februar 2012.

Sie können auch mögen.

Sehen Sie sich die anderen Titel an, die für Sie interessant sein könnten
Die Satansweiber von Tittfield

Die Satansweiber von Tittfield

9
1965
Drei Stripper suchen Nervenkitzel begegnen einem jungen Paar in der Wüste. Nach dem Versand des Freundes, nehmen sie das Mädchen als Geisel und fangen an, auf einem verkrüppelten alten Mann leben mit ...
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung