Der Fall Barschel

Genre: 

Datum der Veröffentlichung: 27. Juni 2015

Status: Veröffentlicht

Länge: 2h 57m

Überprüfen Sie Amazon

Externe Links & Soziale Medien

Zusammenfassung.

Der Tod von Uwe Barschel ist eins der größten Rätsel der westdeutschen Kriminalgeschichte. Knapp 30 Jahre später wird die Geschichte endlich in angemessener Ausführlichkeit als dreistündiges TV-Drama erzählt. Der Polit-Thriller zerfällt allerdings in zwei Teile: Der Film beginnt mit der faszinierenden Spurensuche der beiden Hamburger Zeitungsjournalisten David Burger und Olaf Nissen , denen es dank hartnäckiger Recherchen gelingt, die ehrenwerte Fassade Barschels zum Einsturz zu bringen. Anschließend konzentriert sich die Handlung auf Burger, für den die Überzeugung, Barschel sei ermordet worden, mehr und mehr zu einer Obsession wird, die schließlich sein berufliches wie auch sein privates Leben ruiniert.

Wo zu schauen & Streamen.

Wiki.

Der Fall Barschel ist ein dreistündiger deutscher politischer Thriller, der 2015 als Zweiteiler auf dem Filmfest München uraufgeführt wurde und 2016 als Einteiler in der ARD ausgestrahlt wurde. Mit Hilfe der fiktiven Figur eines Journalisten beschäftigt er sich mit den wahren Theorien über den Tod des Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidents Uwe Barschel. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter der Bernd Burgemeister-Preis für den besten Fernsehfilm des Filmfestivals München. Der Film ist gefüllt mit Alexander Fehling, Fabian Hinrichs, Matthias Matschke, Antje Traue, Edgar Selge, Luise Heyer, Martin Brambach, Paula Kalenberg und Rolf Lassgard. Regie führte Benedikt Neuenfels, das Buch wurde von Marco Wiersch und Kilian Riedhof geschrieben, der auch Regie führte.
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung