2X2=Shinobuden

Genre: 
Komödie · 

Datum der Veröffentlichung: 8. Juli 2004

Ursprünglicher Name: ニニンがシノブ伝

Status: Beendet

Staffeln: 1

Episoden: 24

Länge: 25m

Altersfreigabe: TV-14

TV
imdb
7.2
2X2=Shinobuden

Überprüfen Sie Amazon

Externe Links & Soziale Medien

Netzwerk & Produktionsunternehmen
ufotable

Zusammenfassung.

Shinobu ist eine naive Ninja. Sie muss die Höschen aller Highschool-Mädchen stehlen, um ihre Ninja-Abiliten zu testen. Das erste Haus, bei dem sie anhält, ist die Heimat eines Kaede, der Shinobu in der Tat gefangen hat. Die beiden Mädchen werden Freunde trotz einer runden gelben Ball-Ding, der behauptet, ein Ninja-Meister zu sein, der versucht, in den Weg ihrer Freundschaft zu bekommen.

Wo zu schauen & Streamen.

Dieser Serie ist über.

Wiki.

Ninja Nonsense: The Legend of Shinobu () ist eine japanische Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Ryoichi Koga. Der Untertitel der Serie ist "The Nonsense Kunoichi Fiction". Der Manga wurde in MediaWorks' Dengeki Daioh-Magazin zwischen August 2000 und März 2006 serialisiert; die Kapitel wurden später in vier Tankōbon-Bände zusammengestellt. Der Manga wurde in Nordamerika von Infinity Studios unter dem Titel Ninin Ga Shinobuden veröffentlicht. Eine 12-Episoden-Anime-Adaption von Ufotable, die zwischen Juli und September 2004 in Japan ausgestrahlt wurde. Der Anime wurde in Nordamerika von The Right Stuf International unter dem Titel Ninja Nonsense: The Legend of Shinobu veröffentlicht. Im Juni 2020 begann eine Fortsetzungs-Manga namens Ninin ga Shinobuden Plus mit der Serialisierung auf der Comic Newtype-Website der Kadokawa Corporation. Ninja Nonsense ist eine absurdistische Komödieserie, die einer jungen Frau namens Shinobu folgt, als sie trainiert, um ein Ninja zu werden. Allerdings konzentriert sich die Serie nicht nur auf Ninja-Training, sondern konzentriert sich auch auf Shinobus Lebensstil und Freunde durch eine Reihe von unzusammenhängenden komödiantischen Handlungslinien. Die Serie verwendet Charakterdesigns, die eher einen weichen und abgerundeten Look als den schlanken Bishōjo-Stil bevorzugen. Im japanischen numerischen System ist ni zwei und shi vier. Ni (2) × ni (2) = shi (4), daher Ni-ni-n ga Shi-nobuden..
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung