J.R.R. Tolkien

J.R.R. Tolkien

Bekannt für: Writing · Geburtstag: 1892-01-03 · Todtag: 1973-02-09 (81 Jahre alt) · Geschlecht: Männlich · Geburtsort: Bloemfontein, Orange Free State, South Africa

27 Filme · 4 Serien

Auch bekannt als: John Ronald Reuel Tolkien · JRR Tolkien

Biographie.

September 1973 in London) war ein englischer Schriftsteller, Dichter, Philologe und Akademiker, der von 1925 bis 1945 am Pembroke College in Oxford und von 1945 bis 1959 am Merton Professor für Englische Sprache und Literatur und Fellow des Merton College in Oxford war.Er war ein enger Freund von C. S. Lewis – beide waren Mitglieder der informellen literarischen Diskussionsgruppe The Inklings. Tolkien wurde am 28. März 1972 von Königin Elizabeth II. zum Commander des Order of the British Empire ernannt.Nach Tolkiens Tod veröffentlichte sein Sohn Christopher eine Reihe von Werken, die auf den umfangreichen Notizen und unveröffentlichten Handschriften seines Vaters, darunter The Silmarillion, basierten. Diese bilden zusammen mit The Hobbit und The Lord of the Rings einen zusammenhängenden Körper aus Erzählungen, Gedichten, fiktiven Geschichten, erfundenen Sprachen und literarischen Essays über eine Fantasiewelt namens Arda und Mittelerde darin. Zwischen 1951 und 1955 wandte Tolkien den Begriff Legendenarium auf den größeren Teil dieser Schriften an.Während viele andere Autoren vor Tolkien Fantasiewerke veröffentlicht hatten, führte der große Erfolg von The Hobbit und The Lord of the Rings direkt zu einem populären Wiederaufleben des Genres. Dies hat dazu geführt, dass Tolkien im Volksmund als "Vater" der modernen Fantasyliteratur – oder genauer gesagt der hohen Fantasie – identifiziert wurde. 2008 rangierte ihn die Times auf einer Liste der "50 größten britischen Schriftsteller seit 1945" auf Platz sechs. Forbes rangierte ihn 2009 als fünftbester "toter Promi".
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung