Angelina Jolie

Angelina Jolie

Bekannt für: Acting · Geburtstag: 1975-06-04 (46 Jahre alt) · Geschlecht: Frauen · Geburtsort: Los Angeles, California, USA

70 Filme · 24 Serien

Auch bekannt als: Анджелина Джоли · Angelina Jolie-Pitt · 安吉丽娜·朱莉 · アンジェリーナ・ジョリー · แอนเจลีนา โจลี · 안젤리나 졸리 · أنجلينا جولي · Анджеліна Джолі · Angelina Jolie Voight · ანჯელინა ჯოლი · Αντζελίνα Τζολί · Angelina Voight · 安祖蓮娜·祖莉 · എയ്‌ഞ്ചലിന ജോളി

Biographie.

Angelina Jolie (; geb. Voight, ehemals Jolie Pitt, geboren 4. Juni 1975) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmemacherin und Humanitäre.Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen Academy Award und drei Golden Globe Awards, wurde mehrfach zur höchstbezahlten Schauspielerin Hollywoods ernannt.Jolie debütierte als Kind neben ihrem Vater Jon Voight in Lookin' to Get Out (1982) und ihre Filmkarriere begann ernsthaft ein Jahrzehnt später mit der Low-Budget-Produktion Cyborg 2 (1993), gefolgt von ihrer ersten Hauptrolle in einem großen Film, Hackers (1995). Sie spielte in den gefeierten Biofilmen George Wallace (1997) und Gia (1998) und gewann einen Academy Award für die beste Nebendarstellerin für ihre Performance im Drama Girl 1999, Interrupted. Ihre Hauptrolle als Videospielheldin Lara Croft in Lara Croft: Tomb Raider (2001) etablierte sie als führende Hollywood-Schauspielerin. Sie setzte ihre Action-Star-Karriere mit Mr. Als eine der einflussreichsten und mächtigsten Menschen in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie wurde Jolie als eine der einflussreichsten und mächtigsten Menschen in der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie genannt, (2005), Wanted (2008), und Salt (2010) für ihre Auftritte in den Dramen A Mighty Heart (2007) und Changeling (2008), die ihr eine Nominierung für einen Academy Award für die beste Schauspielerin verliehen haben, ausgezeichnet.Ihr größter kommerzieller Erfolg kam mit dem Fantasy-Bild Maleficent (2014). Jolie hat auch mehrere Kriegsdramas inszeniert und geschrieben, nämlich In the Land of Blood and Honey (2011), Unbroken (2014) und First The They Killed My Father (2017). Ihr persönliches Leben, einschließlich ihrer Beziehungen, Ehen und Gesundheit, ist Gegenstand einer breiten Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist von den Schauspielern Jonny Lee Miller und Billy Bob Thornton geschieden und rechtlich von Brad Pitt getrennt; sie und Pitt haben sechs Kinder zusammen, von denen drei international adoptiert wurden.

Filme und Serien.

70 Filme · 24 Serien
Eternals

Eternals

7.82
2021
Unbroken

Unbroken

4.83
2014
TV
Close Up
The Tourist

The Tourist

6.26
2010
Salt

Salt

7.13
2010
Wanted

Wanted

6.67
2008
Trudell

Trudell

1
2005
Alexander

Alexander

5.5
2004
TV
Diary

Diary

2000
TV
The View
TV
True Women
TV
The Daily Show
Cyborg 2

Cyborg 2

5.53
1993
TV
GMTV

GMTV

1993

Frühes Leben.

Sie ist die Tochter der Schauspieler Jon Voight und Marcheline Bertrand. Sie ist die Schwester des Schauspielers James Haven und die Nichte des Singer-Songwriters Chip Taylor und des Geologen und Vulkanologen Barry Voight. Ihre Paten sind die Schauspieler Jacqueline Bisset und Maximilian Schell. Auf der Seite ihres Vaters ist Jolie deutscher und slowakischer Abstammung, und auf der Seite ihrer Mutter ist sie vor allem französische Kanadierin, Holländerin und deutsche Abstammung. Jolie hat festgestellt, dass sie Teil von Iroquois ist, mit Huronen aus dem 17. Jahrhundert in ihrer Abstammung.Nach der Trennung ihrer Eltern im Jahr 1976 lebten Jolie und ihr Bruder mit ihrer Mutter, die ihre schauspielerischen Ambitionen aufgegeben hatte, sich auf die Erziehung ihrer Kinder zu konzentrieren. Als Kind sah sie oft Filme mit ihrer Mutter und es war dies, anstatt die erfolgreiche Karriere ihres Vaters, die ihr Interesse an der Schauspielerei inspirierte, obwohl sie im Alter von fünf Jahren ein wenig an Voight's Lookin' to Get Out (1982) beteiligt war. Als Jolie sechs Jahre alt war, zogen Bertrand und ihr Lebenspartner, Filmemacher Bill Day, die Familie nach Palisades, New York; sie kehrten fünf Jahre später nach Los Angeles zurück. Jolie entschied sich dann, am Lee Strasberg Theatre Institute zu spielen und eingeschrieben zu werden, wo sie zwei Jahre lang trainierte und in mehreren Bühnenproduktionen auftrat.Jolie besuchte zunächst die Beverly Hills High School, wo sie sich unter den Kindern einiger wohlhabender Familien isoliert fühlte, weil ihre Mutter auf einem bescheideneren Einkommen überlebte. Sie wurde von anderen Studenten neckte, die sie wegen ihrer extremen Dünnheit und des Tragens von Brillen und Hosenträgern anvisierten. Ihre frühen Versuche, nach dem Beharren ihrer Mutter zu modeln, erwiesen sich als erfolglos. Sie wechselte dann auf die Moreno High School, eine alternative Schule, wo sie eine „Punk Outsider" wurde, die ganz schwarze Kleidung trug, mit dem Mosching ausging und mit Messerspiel mit ihrem Live-in-Freund experimentierte. Sie brach aus ihren Schauspielklassen aus und strebte danach, eine Bestattungsdirektorin zu werden, indem sie zu Hause Kurse zum Einbalsamieren nahm. Mit 16 Jahren schloss Jolie ihre Highschool ab und mietete ihre eigene Wohnung, bevor sie zum Theaterstudium zurückkehrte, wobei sie 2004 auf diese Zeit mit der Beobachtung hinwies: „Ich bin immer noch am Herzen – und werde immer sein – nur ein Punk-Kind mit Tattoos." Als Teenager fand es Jolie schwierig, sich emotional mit anderen Menschen zu verbinden, und als Ergebnis hatte sie sich selbst beschädigt, später kommentierte sie: „Aus irgendeinem Grund hatte sie sich selbst geschnitten und fühlte den Schmerz, vielleicht wieder lebendig, fühlte sie fühlte sich irgendwie therapeutisch. Als sie 24 war, erlebte sie einen Nervenzusammenbruch und wurde 72 Stunden lang in die psychiatrische Klinik des UCLA Medical Center aufgenommen. Zwei Jahre später, nachdem sie ihr erstes Kind adoptiert hatte, fand Jolie Stabilität in ihrem Leben und sagte später: "Ich wusste, dass ich mich einmal Maddox verpflichtete, ich nie wieder selbstzerstörerisch sein würde."Jolie hatte eine lebenslange Dysfunktionsbeziehung zu ihrem Vater, die begann, als Voight die Familie verließ, als seine Tochter weniger als ein Jahr alt war. Sie sagte, dass von da an ihre gemeinsame Zeit sporadisch war und normalerweise vor der Presse durchgeführt wurde. Sie versöhnten sich, als sie zusammen in Lara Croft auftraten: Tomb Raider (2001), aber ihre Beziehung verschlechterte sich wieder. Jolie bat das Gericht, ihren Nachnamen "Voight" zugunsten ihres mittleren Namens, den sie lange als Bühnennamen benutzt hatte, zu entfernen, den Namen wurde am 12. September 2002 erteilt. Voight ging dann mit ihrer Entfremdung während eines Auftritts auf Access Hollywood an die Öffentlichkeit, in dem er behauptete, Jolie habe „schwere psychische Probleme". Zu diesem Zeitpunkt brachen auch ihre Mutter und ihr Bruder den Kontakt mit Voight ab. Sie sprachen nicht für sechseinhalb Jahre, sondern begannen, ihre Beziehung nach Bertrands Tod an Eierstockkrebs am 27. Januar 2007 wieder aufzubauen, bevor sie drei Jahre später mit ihrer Versöhnung an die Öffentlichkeit gingen.
Letzte Aktualisierung: 
Erzeugnis
contacts@moviefit.me
Terms and Conditions
Affiliate Disclosure
Privacy Policy
Soziale Medien
Twitter
Pinterest
Herunterladen
iOS-Anwendung
Android-Anwendung